Abo
  • Services:

Samsung: 3-Megapixel-Fotohandy für UMTS

Umklappbares Display verwandelt Gerät in Digicam

Auf der CeBIT in Hannover stellt Samsung ein UMTS-Handy vor, das mit einer 3-Megapixel-Kamera ausgerüstet ist, die über ein 8fach digitales Zoom verfügt. Das SGH-Z700 ist als Klapp-Handy ausgeführt und weist ein OLED-Display an der Außen- und ein TFT auf der Innenseite auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SGH-Z700
Samsung SGH-Z700
Das Samsung SGH-Z700 bietet neben Telefoniefunktionen Video-Telefonie, - Streaming und -Messaging an. Es unterstützt neben MPEG4 auch H.263 und Real-One. Faltet man das Handy auf, kann man zudem das Klapp-Display umdrehen, so dass man den großen TFT-Bildschirm mit 240 x 320 Pixeln Auflösung dann auf der Handy-Rückseite hat und das ganze Gerät wie eine Digitalkamera mit nach vorne ausgeführtem Objektiv und rückwärtigem Display aussieht. Das kleine Status-Display, das im normalen Zustand beim zusammengeklappten Handy zu sehen ist, ist ein OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 96 x 96 Pixeln, das 65.536 Farben darstellen kann.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Samsung SGH-Z700
Samsung SGH-Z700
Das SGH-Z700 bietet Stereo-Sound mit zwei Lautsprechern, 64-stimmige Klingeltöne, MP3-, AAC- und AAC+-Abspielmöglichkeiten sowie Bluetooth, IrDA, USB und mit einem TransFlash-Slot die Möglichkeit, den Speicher auszubauen.

Das Handy ist Pictbrige-kompatibel und kann direkt ohne Computerumweg an entsprechende Drucker angeschlossen werden. Auch das Drucken über Bluetooth soll möglich sein.

Das Samsung-Gerät misst 96 x 48,5 x 26,5 mm und wiegt 125 Gramm. Über Preise und Verfügbarkeiten äußerte sich Samsung noch nicht.

Mit den Klapp-Handys SGH-Z300 und SGH-Z500 zeigt Samsung auf der CeBIT noch zwei weitere UMTS-Handys, die das Unternehmen allerdings auch schon Mitte Februar 2005 auf dem 3GSM-World-Congress vorgestellt hatte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. 119,90€

Lazar Jeremic 11. Mär 2005

Sollte eigentlich kein Problem sein, heute wird ja alles elektronisch verfasst und in...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
    2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

      •  /