Abo
  • Services:

Microsoft kündigt Fable für PC an

Fable für Xbox bisher 1,4 Millionen Mal verkauft

Das bisher nur für Xbox erhältliche 3D-Rollenspiel Fable wird auch in aufgewerteter Form für den PC erscheinen. Wie Microsoft Game Studios und Lionhead mitteilten, wird das Spiel unter dem Titel "Fable: The Lost Chapters" derzeit für Windows entwickelt und soll im Herbst erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im September 2004 schrieb Microsoft in einer Pressemitteilung noch davon, dass Fable exklusiv für die Xbox erscheinen wird. Von einer PC-Version wollte man zu dem Zeitpunkt auf Nachfrage von Golem.de noch nichts wissen und bestätigte die Exklusivität.

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen

Screenshot #1
Screenshot #1
Nun kommt die PC-Version allerdings doch und soll im Vergleich mit der bis dato 1,4 Millionen Mal verkauften Xbox-Version mehr Abenteuer, neue Gebiete, neue Feinde, neue Story-Elemente und detailliertere Grafik bieten. Gleich bleibt, dass man den eigenen Held von der Kindheit bis zum hohen Alter begleitet und durch die Entscheidungen seine Entwicklung zum Bösen oder zum Guten steuert.

Die PC-Umsetzung von "Fable: The Lost Chapters" wird vom britischen Studio Lionhead selbst entwickelt und soll im Herbst 2005 auf CD-ROMs erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Theiran 18. Okt 2005

Also mir hat es gefallen aussert das ich es in 3 Tage durch hatte und es nicht mehr...

wigger 13. Okt 2005

hm nö^^

dakkar 14. Mär 2005

naja ... deus ex 2 ist ein gaanz haessliches beispiel. die PC version wurde direkt aus...

:o 13. Mär 2005

Wenn man die Community fest davon überzeugt das ein Spiel nur für Xbox raus kommt und es...

Sir Lantis 11. Mär 2005

ich hab die meldung von wegen "keine PC version" eh nicht geglaubt... hatte so etwa jetzt...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /