Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia stellt NForce-Chipsatz für Pentium 4 vor

SLI demnächst auch für Intel-CPUs

Nvidia hat in Hannover endlich den ohnehin schon dünnen Vorhang vor dem neuen NForce gelüftet - aber nur ein wenig. Wann genau der Chipsatz auf den Markt kommt, ist immer noch nicht bekannt. Aber immerhin schon, wer ihn verbauen will.

Erst in der letzten Woche hatte Nvidia am Rande des IDF in San Francisco den "NForce 4 for Intel Edition" handverlesenen Journalisten präsentiert. Am 6. April sollte dann die offizielle Vorstellung des Produkts erfolgen. Die Möglichkeit, den Chipsatz den zur CeBIT angereisten Pressevertretern zu zeigen, wollte man sich dann aber doch nicht entgehen lassen.

Anzeige

Mainboards mit NForce-Chipsatz
Mainboards mit NForce-Chipsatz
Mit technischen Daten hält sich Nvidia noch zurück, die Mainboards werden jedoch in den Hallen 22 und 23 der CeBIT bereits ausgestellt. Und auch Nvidia selbst zeigte heute während der Pressekonferenz die Geräte, so dass zumindest einige Features feststehen. Der erste Intel-NForce wird FSB-Takte von 800 und 1.066 MHz unterstützen und sich damit auch für die Exteme Edition des Pentium 4 eignen. DDR2-Speicher und S-ATA gehören für einen neuen Chipsatz ohnehin zum guten Ton.

Daneben wird der neue P4-Unterbau alle vom Athlon64-NForce bekannten Features wie integrierte Firewall, Gigabit-Ethernet und die "MediaShield" genannte Funktion zum einfachen Einrichten eines RAID unterstützen. Ein Blick auf die Mainbords mit ihren zwei Slots für Karten nach PCIe-x1 lässt auch vermuten, dass der neue NForce weiterhin 20 PCI-Express-Lanes führt.

Verbauen wollen den neuen Chipsatz laut Nvidia unter anderem Abit, Asus, Biostar, DFI, Epox, Foxconn, Gigabyte und MSI. Wann er nun endlich auf den Markt kommt, wollte Nvidia noch nicht sagen. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Das_Testament 15. Mär 2005

Na ja wer lesen kann ist im vorteil @ andreasm das ist der erst Chip von Nvidia für...

AZ 11. Mär 2005

Vielleicht auch einfach nur, weil es der erste Chipsatz von nvidia für intel Systeme ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  2. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  3. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  4. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  5. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  6. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  7. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  8. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  9. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  10. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

  1. Golem basht mit Halbwissen unnötig auf Apple rum

    Dorftrottel72 | 08:49

  2. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    sodom1234 | 08:47

  3. Re: Generelles Problem

    AnDieLatte | 08:46

  4. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    Bigfoo29 | 08:46

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 08:45


  1. 08:55

  2. 07:41

  3. 07:30

  4. 07:12

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 17:06

  8. 16:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel