Abo
  • IT-Karriere:

Server4You bietet DSL-VarioFlat für 5,99 Euro

Tarif ohne Zeit- und Volumenbeschränkung

Intergenia alias Server4You kündigte jetzt auf der CeBIT ein neues DSL-Angebot an. Der als "DSL-VarioFlat" bezeichnete Tarif für 5,99 Euro im Monat erlaubt zwar ähnlich einer Flatrate ein Surfen ohne Zeit- oder Volumenbeschränkung, dennoch hat die VarioFlat eine Beschränkung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "DSL-VarioFlat" enthält 5.000 MByte Trafficvolumen, das mit beliebigen T-DSL-Anschlussbandbreiten bis zu 3.072 KBit/s genutzt werden kann. Wenn das Inklusivvolumen aber überschritten wurde, drosselt Intergenia den Downstream auf 128 KBit/s. Wer dennoch mehr Bandbreite benötigt, kann ein so genanntes SpeedTix kaufen und so für 2,99 Euro pro GByte wieder mit voller Geschwindigkeit seines DSL-Anschlusses surfen.

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden

Neben dem Internetzugang umfasst das Paket auch eine .de-Domain, E-Mail mit Microsofts Outlook WebAccess und einen Webhosting-Account mit ASP.net-Unterstützung. Im Hosting-Paket sind 10 Gigabyte Traffic monatlich und 100 Megabyte Webspace enthalten.

Das Angebot von Intergenia setzt dabei auf der Infrastruktur von LambdaNet auf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  2. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  3. 9,90€ (Release am 22. Juli)
  4. 9,99€ (Release am 24. Juni)

me231 18. Mär 2006

lol

ian 11. Mär 2005

Kann ich nur bestätigen. Bzw. sich vorher einlesen und so ein Setup mal im...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /