Abo
  • Services:

AVM mit DSL-VoIP-Lösung für ISDN-Endgeräte

Vorhandene ISDN-Telefone und ISDN-TK-Anlagen für VoIP einspannen

Zwei neue Modelle der FRITZ!Box Fon mit Anschluss für ISDN-Endgeräte hat AVM auf der CeBIT 2005 vorgestellt. Die neue FRITZ!Box Fon und die FRITZ!Box Fon WLAN kombinieren dabei eine auf DSL basierende Internettelefonie (VoIP) mit einem internen ISDN-S0-Anschluss.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Einsatz der Telefone ist unabhängig vom verwendeten Festnetzanschluss (ISDN oder analog) möglich. Damit lassen sich vorhandene ISDN-Telefone und ISDN-TK- Anlagen auch für Voice-over-IP am DSL-Anschluss verwenden. Die von ISDN bekannten Leistungsmerkmale wie Makeln, Anklopfen oder Dreierkonferenz stehen so auch bei Gesprächen, die man über das Internet führt, zur Verfügung. Zusätzlich zu ISDN-Telefonen lassen sich drei analoge Endgeräte an den neuen AVM-Produkten einsetzen.

Inhalt:
  1. AVM mit DSL-VoIP-Lösung für ISDN-Endgeräte
  2. AVM mit DSL-VoIP-Lösung für ISDN-Endgeräte

Angeschlossene Computer erhalten DSL-Zugang über USB, zwei Ethernet-Schnittstellen und bei der zweiten Variante der FRITZ!Box Fon auch noch über Wireless-LAN mit WEP-128 oder WPA-Verschlüsselung.

AVM FRITZ!Box Fon WLAN
AVM FRITZ!Box Fon WLAN

Durch die vollständig digitale Sprachübertragung via ISDN-Telefon und Internet entfällt die bei analogen Telefonen mitunter qualitätsbeeinflussende Signalumwandlung. Zusätzlich zur Festnetz- und Internet-Telefonanlage kombiniert AVMs Lösung ein DSL-Modem und DSL-Router mit eingebauter Firewall.

AVM mit DSL-VoIP-Lösung für ISDN-Endgeräte 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 34,99€ + Versand statt ca...
  2. 59,90€ (Bestpreis!)
  3. 99€ (Bestpreis!)
  4. 99,95€ (Vergleichspreis ca. 130€)

Kurt 13. Apr 2005

Du meinst GAP Generic Access Profile nach dem EN 300 444 Standard? Das ist in jedem DECT...

Kurt 13. Apr 2005

Hallo Alex, wie LUX schon bemerkte gibt es noch keine Anleitung für die neue "Surf&Phone...

Siegtester 10. Mär 2005

Lustigerweise macht die aktuelle FritzBox Fon WLAN auch nur eine VPN-Verbindung möglich...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate X angesehen (MWC 2019)

Das Mate X ist das erste faltbare Smartphone von Huawei. Der Bildschirm ist auf der Außenseite eingebaut. Im ausgeklappten Zustand ist er 8 Zoll groß.

Huawei Mate X angesehen (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /