Abo
  • Services:
Anzeige

Shuttle: Mini-PC mit ATIs Radeon XPress 200

XPC für Athlon 64 unterstützt DirectX9 und OpenGL

Shuttle stellt zur CeBIT seinen XPC Barebone ST20G5 auf Basis des ATI-Chipsatzes Radeon XPress 200 vor. Dieser bietet eine integrierte Grafiklösung für DirektX9 und OpenGL und unterstützt AMDs Athlon 64. Shuttle hat mit dem vergleichsweise preiswerten System den Massenmarkt im Visier.

Dank des Radeon XPress 200 bietet der Mini-PC einen DVI- und einen VGA-Ausgang. Er kann zusätzlich mit einer 16x-PCI-Express-Grafikkarte erweitert werden.

Shuttle XPC ST20G5
Shuttle XPC ST20G5
Dabei ist der XPC ST20G5 in Shuttles G5-Gehäuse untergebracht, das die Laufwerksschächte hinter gebürstetem Aluminium verbirgt. Es verfügt über ein SilentX-240-Watt-Netzteil, Shuttles Integrated Cooling Engine (ICE) mit geregeltem 92-mm-Lüfter und eine intelligente Luftführung. Damit soll der Mini-PC besonders ruhig laufen.

Anzeige

Shuttle XPC ST20G5
Shuttle XPC ST20G5
Zu den weiteren Merkmalen des ST20G5 zählen integriertes Gigabit Ethernet, zwei FireWire-400-Anschlüsse, vier externe USB-2.0-Anschlüsse, 8-Kanal-Sound mit SPDIF Digital I/O und Serial ATA mit RAID (0,1, JBOD). Außerdem bietet das Barebone einen 32-Bit-PCI-Steckplatz sowie Platz für ein 5,25-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Laufwerk.

Der Shuttle XPC Barebone ST20G5 soll ab April für rund 380,- Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
FH16 12. Mär 2005

Ich weiss schon, dass das Teil 4 USB hat. Ich habe selbst einen XPC seit 2.5 Jahren und...

HiddenGhost 11. Mär 2005

tanke :D ... hui.. ein silbern farbendes G5 ohne diese häßlich Schwarze lackierung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. (-10%) 53,99€
  3. (-53%) 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Hass und Angst ausnutzen

    DonPanda | 04:19

  2. Geht mir tierisch aufn sack

    Gandalf2210 | 03:50

  3. Re: Wäre es nicht einfacher...

    divStar | 03:46

  4. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 03:42

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    jacki | 03:35


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel