Abo
  • Services:

AK-Mail 4.0 mit verbesserten Filter- und Suchfunktionen

Demo-Version steht kostenlos zum Download bereit

Der wachsenden E-Mail-Flut trägt AK-Mail 4.0 mit deutlich ausgebauten Filter- und Suchfunktionen Rechnung. In knapp zwei Jahren Entwicklungszeit wurde der Mail-Client außerdem auch optisch auf den neuesten Stand gebracht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das vollständig neu geschriebene Recherchesystem des auf POP3-Konten beschränkten AK-Mail ermöglicht Filtern und Suchen über reguläre Ausdrücke und innerhalb ausgewählter Datumsbereiche.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Besonderes Highlight sind die global einlinkbaren Filter, dank denen ein Filter nur einmal in den AK-Mail-Einstellungen hinterlegt werden muss. Danach kann man ihn aus jedem in der Software konfigurierten E-Mail-Konto heraus aufrufen. Daneben stehen zahlreiche zusätzliche Filteraktionen zur Verfügung. Außerdem können eingehende Mails mit Kommentaren und vorgefertigten Markierungen versehen werden, was die Organisation der Post erleichtert.

Zum Ausprobieren von AK-Mail steht eine auf 30 Tage Laufzeit beschränkte Demo-Version in Form eines rund 3 MByte großen Downloads bereit, in der einige Importfunktionen, die gemeinsame Nutzung von Adressbüchern im Netzwerk und die OLE-Automation abgeschaltet sind. Anwendern, die bereits die Vorgängerversion 3.5 verwendet haben, ist ein Backup ihrer Daten vor dem Ausprobieren der neuen Version angeraten, denn anderenfalls ist eine Rückkehr nicht möglich.

Einzelanwender und Firmen mit weniger als fünf Benutzern bezahlen je AK-Mail-Lizenz 21,- Euro. Größere Unternehmen erhalten von der Nutzerzahl abhängige Mengenrabatte. [von Tim Kaufmann]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. (-20%) 15,99€
  3. 12,49€

Bulsara 10. Mär 2005

Das Update ist für registrierte Anwender einer Vorversion kostenlos. Der Key muss...


Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /