Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT: Erstes Notebook mit SATA-Festplatte von LG

LG steigt mit drei Rechnern in den Notebook-Markt ein

Die schon lange als OEM tätige LG Electronics bringt ihre Notebooks jetzt auch auf den deutschen Markt. Mit vorerst drei Modellen will man vor allem Business-Kunden gewinnen. Unter den neuen Geräten ist auch das laut LG erste Notebook mit einer Serial-ATA-Festplatte.

Auch auf mehrfaches Nachfragen konnte LG nicht sagen, von welchem Hersteller die 80 GByte große Festplatte im Notebook LM70 stammt - vermutlich handelt es sich aber um ein Laufwerk von Seagate. Das LM70 soll wie alle LG-Notebooks ab April 2005 über Systemhäuser vertrieben werden. Es ist mit einem 15,4-Zoll-WXGA-Display der "dünn & leicht"-Vertreter der neuen LG-Notebooks.

Anzeige

Das LW60 ist bei gleicher Display-Größe etwas massiver gebaut, lässt sich mit seiner IR-Fernbedienung aber auch einfach durch Präsentationen jagen. Das gilt auch für das LW70, das mit einem 17,1-Zoll-Display bei W-SXGA-Auflösung ausgestattet ist.

Alle drei Notebooks verfügen über LGs Mehrformat-Brenner, der als einziges Notebook-Laufwerk neben DVD+RW und DVD-RW auch DVD-RAMs beschreiben kann. Die Rechner sind zudem mit ATIs mobilem Radeon X600 ausgestattet.

Die Notebooks werden von einem Pentium M mit Dothan-Kern bei 1,6 GHz angetrieben. Den Marktführer Intel schätzt LG so sehr, dass Vertriebsleiter Luc Graré süffisant und wörtlich meinte: "Das wir nur Intels Centrino einsetzen, und nicht etwa AMDs Centrino, zeigt allein schon, dass wir auf Qualität setzen." Vermutlich meinte Graré AMDs Turion64. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
Yorick 03. Dez 2005

"Vista" wird Funktionen speziell für SATA-Platten bieten.

ZebraB 03. Dez 2005

Ich war ne weile nicht mehr hier, aber dass das geflame inzwischen soooo schlimm ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. Mitscherlich PartmbB, München
  4. Munich International School e. V., Starnberg Raum München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Ich hätte gerne eine schnelle Leitung

    DerDy | 00:14

  2. Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    sss123 | 00:11

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 00:05

  4. Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit ist...

    DerDy | 00:02

  5. Re: Verstehe die Aufregung nicht.

    Topf | 21.11. 23:55


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel