• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech: Lasermaus und schnurlose Tastatur im Paket

Maussteuerung mit Laserlicht und Texteingabe per Funksignal

Logitech bringt mit dem MX3100 eine kabellose Tastatur samt der Logitech MX 1000 Laser Maus auf den Markt. Die in dem Paket enthaltente Tastatur orientiert sich an dem Design von Hifi-Geräten und ist mit 22,3 mm Höhe recht flach aufgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit ihrer Laser-Abtasttechnologie wurde die im September 2004 vorgestellte Logitech MX1000 Cordless Laser Mouse, die Golem.de einem Praxis-Test unterzogen hat, nach Herstellerangaben zu einem der meistverkauften Produkte des Unternehmens. Die MX1000 arbeitet auf den meisten hochglanzpolierten oder holzgemaserten Oberflächen. Der Sensor kann 5,8 Megapixel pro Sekunde verarbeiten.

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover
  2. ZALARIS Deutschland AG, Leipzig

Logitech MX3100
Logitech MX3100
Die wichtigsten Tastenreihen der Tastatur sind gleich hoch angeordnet, während das Multimedia-Bedienfeld Tasten zur Steuerung der gängigsten Musik- und Video-Software-Player enthält. Dazu kommen noch Tasten für das Kopieren und Brennen von Musik-CDs sowie Speichertasten zum Aufrufen von Internet-Radiostationen und zur Nutzung von Instant-Messaging-Anwendungen.

Sowohl Maus als auch die Tastatur verfügen über ein Scrollrad für horizontalen und vertikalen Bildlauf mit Zoom-Funktion. Zoomt der User in ein Dokument, kann die ursprüngliche Darstellungsgröße des betreffenden Dokuments mit einem einzigen Tastendruck wiederhergestellt werden.

Der Logitech Cordless Desktop MX3100 wird mit Logitech MediaLife Software ausgeliefert, einer Oberfläche für die Verwaltung von Musik-, Bild- und Video- Dateien auf dem PC. Mit der Logitech MediaLife Software soll man auf Playlisten zugreifen, Diashows starten und Video-Clips ansehen können.

Der Logitech Cordless Desktop MX3100 soll ab März 2005 für 129,95 Euro erhältlich sein. In Form des Logitech Cordless Desktop MX 3000 gibt es übrigens noch eine Tastatur-Maus-Kombination, bei der die Maus-Beigabe aus der optischen MX700 Cordless Optical Mouse besteht. Das Paket kostet 119,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...

oule 24. Apr 2005

Also ich hab mit der mx 100 viele probleme. Hab sie jetzt schon einen monat gewöhn mcih...

Dariusz 10. Mär 2005

Trackball mit Laser, Bluetooth und einer Hartgummikugel, um sie ggf. auch nach Kollegen...

/dev/null 10. Mär 2005

Ich bin mit der KeySonic ACK-620 WK glücklich.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
    Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

    Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

      •  /