Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Lasermaus und schnurlose Tastatur im Paket

Maussteuerung mit Laserlicht und Texteingabe per Funksignal

Logitech bringt mit dem MX3100 eine kabellose Tastatur samt der Logitech MX 1000 Laser Maus auf den Markt. Die in dem Paket enthaltente Tastatur orientiert sich an dem Design von Hifi-Geräten und ist mit 22,3 mm Höhe recht flach aufgebaut.

Mit ihrer Laser-Abtasttechnologie wurde die im September 2004 vorgestellte Logitech MX1000 Cordless Laser Mouse, die Golem.de einem Praxis-Test unterzogen hat, nach Herstellerangaben zu einem der meistverkauften Produkte des Unternehmens. Die MX1000 arbeitet auf den meisten hochglanzpolierten oder holzgemaserten Oberflächen. Der Sensor kann 5,8 Megapixel pro Sekunde verarbeiten.

Anzeige

Logitech MX3100
Logitech MX3100
Die wichtigsten Tastenreihen der Tastatur sind gleich hoch angeordnet, während das Multimedia-Bedienfeld Tasten zur Steuerung der gängigsten Musik- und Video-Software-Player enthält. Dazu kommen noch Tasten für das Kopieren und Brennen von Musik-CDs sowie Speichertasten zum Aufrufen von Internet-Radiostationen und zur Nutzung von Instant-Messaging-Anwendungen.

Sowohl Maus als auch die Tastatur verfügen über ein Scrollrad für horizontalen und vertikalen Bildlauf mit Zoom-Funktion. Zoomt der User in ein Dokument, kann die ursprüngliche Darstellungsgröße des betreffenden Dokuments mit einem einzigen Tastendruck wiederhergestellt werden.

Der Logitech Cordless Desktop MX3100 wird mit Logitech MediaLife Software ausgeliefert, einer Oberfläche für die Verwaltung von Musik-, Bild- und Video- Dateien auf dem PC. Mit der Logitech MediaLife Software soll man auf Playlisten zugreifen, Diashows starten und Video-Clips ansehen können.

Der Logitech Cordless Desktop MX3100 soll ab März 2005 für 129,95 Euro erhältlich sein. In Form des Logitech Cordless Desktop MX 3000 gibt es übrigens noch eine Tastatur-Maus-Kombination, bei der die Maus-Beigabe aus der optischen MX700 Cordless Optical Mouse besteht. Das Paket kostet 119,- Euro.


eye home zur Startseite
oule 24. Apr 2005

Also ich hab mit der mx 100 viele probleme. Hab sie jetzt schon einen monat gewöhn mcih...

Dariusz 10. Mär 2005

Trackball mit Laser, Bluetooth und einer Hartgummikugel, um sie ggf. auch nach Kollegen...

/dev/null 10. Mär 2005

Ich bin mit der KeySonic ACK-620 WK glücklich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  2. Innoventis GmbH, Würzburg
  3. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Nicht jammern, sondern machen

    RipClaw | 18:09

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    unbuntu | 18:09

  3. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 18:09

  4. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 18:04

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Ach | 18:00


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel