Abo
  • Services:

Samsung zeigt 82-Zoll-LCD-Fernseher

Monster-Fernseher mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung

Samsung zeigt auf der CeBIT ein riesiges TFT-LCD-Fernsehgerät mit einer Bildschirmdiagonale von 82 Zoll im Bildschirmformat 16:9. Ein Flachbildschirmgerät dieser Größe war bisher nur unter Einsatz von Plasmatechnologie möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung gibt bei dem S-PVA-Panel eine Reaktionszeit von unter 8 Millisekunden an. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln. Das Panel verfügt über 12,44 Millionen Dünnfilmtransistoren und über 6,22 Millionen Sub-Pixel. Der Helligkeitswert beträgt 600 Nits (cd/m2), das Kontrastverhältnis gibt Samsung mit 1:1.200 an. Der LCD-Fernseher misst 1.875 x 1.080 x 45 mm. Leider wurde das Gewicht nicht angegeben.

Samsungs 82-Zoll-LCD-Fernseher
Samsungs 82-Zoll-LCD-Fernseher
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Das Gerät bietet neben analogen Eingängen auch einen digitalen Eingang mit HDMI-Schnittstelle. Der Betrachtungswinkel liegt bei 180 Grad. Gegenüber einem Plasma-Bildschirm hat die LCD-Technik den Vorteil des geringeren Energieverbrauchs und des niedrigeren Gewichtes.

Aus einem Glassubstrat, das das Unternehmen in seiner Fab der 7. Generation in Tangjeong (Korea) herstellt, kann man zwei dieser 82-Zoll-Panele produzieren. Ein Glassubstrat misst 1.870 x 2.200 mm. Normalerweise werden daraus 40-, 46- und 57-Zoll-Modelle gewonnen.

Wann das Gerät auf den Markt kommt und was es kosten wird, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,49€
  2. 219€ + Versand (Vergleichspreis 251€)
  3. 69€
  4. (u. a. Destiny 2 PS4 für 9,99€)

thomm 10. Mär 2005

HDMI, damit man auch ja nur Dinge sehen kann, die die BigBrother erlaubt. Immer schön der...

Uni 10. Mär 2005

Ufff.. dann aber lieber die Ausführung ohne diese Zwerge.. Lieber was wie Gail Kim ;-)


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /