Abo
  • Services:

Intershop Enfinity on Demand

Neues Preismodell für die E-Commerce-Suite

Intershop ändert sein Tarifsystem für die E-Commerce-Lösung Enfinity Suite 6 und bietet nun auch eine nutzungsabhängige Abrechnung an. Ähnliche Pläne hatte Intershop-Gründer Stephan Schambach kürzlich mit seinem neuen Unternehmen Demandware vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit insgesamt drei flexiblen Tarifen will Intershop auf die unterschiedlichen Geschäftsanforderungen seiner Kunden reagieren, der Funktionsumfang von Enfinity Suite 6 ist dabei in allen Tarifen identisch.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  2. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet

Mit dem "Express"-Tarif will Intershop vor allem dem Mittelstand ein attraktives Preismodell bieten, aber auch Großkunden will man so einen Einstieg schmackhaft machen. Der "Standard"-Tarif hingegen ist für Kunden mit High-End-Anforderungen ausgelegt.

Neu ist vor allem der "On Demand"-Tarif, der nutzungsbezogen, genauer genommen mit variablen Kosten, die sich aus dem Transaktionsaufkommen ergeben, abgerechnet werden.

Auf der CeBIT zeigt Intershop die Enfinity Suite 6 auch zusammen mit Novell unter Suse Linux in Halle 5, Stand B18.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /