Abo
  • Services:

Linksys Media Link: Schnurlos-Übertragung von Video und Ton

Musik auf Fernseher und Stereoanlage

Linksys stellt seinen neuen digitalen Media-Adapter Linksys Wireless-G Media Link (WMLV54G) vor. Damit lassen sich Film- und Musik-Dateien im ganzen Haus auf Fernseher und Stereoanlage abspielen. Der Adapter unterstützt DTCP-IP (Digital Transmission Content Protection over IP).

Artikel veröffentlicht am ,

Der Wireless-G Media Link wird in der Nähe des Fernsehers oder der Stereoanlage aufgestellt und über ein Standard-A/V-, Component-, Composite- oder S-Video-Kabel angeschlossen. An das Heimnetzwerk wird er über Wireless-G (802.11g) oder auch über ein Standard-10/100-Ethernetkabel angebunden. Der Linksys Media Link unterstützt auch Formate wie MPEG4 und WMV und kann Filme mit einer Auflösung von bis zu 1.280 x 720 Pixeln übertragen, teilte der Hersteller mit.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Das Gerät bietet Unterstützung für Universal-Plug-and-Play-(UPnP-)basierte, automatisch erfasste Inhalte innerhalb des Netzwerks, die auf dem PC, Medienserver, Linksys Router/Gateway, mit dem Netzwerk verbundenen Festplatten oder anderen digitalen Medienträgern vorliegen können.

Der Lieferumfang des Linksys Wireless-G Media Link beinhaltet neben einer Infrarot-Fernbedienung Audio/Video-Kabel, S-Video-Kabel, Ethernet-Kabel und ein Stromkabel. Der WMLV54G soll ab Sommer 2005 erhältlich sein. Der Preis wurde noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

smd 11. Mär 2005

......solche lösungen find ich top :-).....ist vom prinzip her aber das gleiche wie mein...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /