Abo
  • IT-Karriere:

Ensonido: Surround-Sound für unterwegs

Fraunhofer IIS und Medion bieten Musik im MP3-Surround-Format

Mit Ensonido will das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) das kürzlich entwickelte MP3-Surround-Format überall nutzbar machen. In Verbindung mit der "Ensonido-Technik" soll der 5.1-Multikanal-Klang dabei mit herkömmlichen Stereo-Kopfhörern erlebt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die MP3-Surround-Dateien sind nur unwesentlich größer als normale Stereo-MP3-Dateien und können mit normalen MP3-Playern wiedergegeben werden. Das "Multikanal-Codierverfahren" ist rückwärtskompatibel zu Stereo-Spielern und benötigt nur eine etwa 10 Prozent größere Datenmenge für die Speicherung von Multikanal-Material, versprechen die Fraunhofer-Forscher.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald, Freiburg im Breisgau

Um das Hören von Surround-Inhalten über Stereo-Kopfhörer zu ermöglichen, simuliert Ensonido zudem die natürliche Übertragung des Surround-Klangs zum menschlichen Ohr. Die hierfür verwendeten Modelle bilden die Gestalt des menschlichen Kopfes und die Akustik einer spezifischen Hörumgebung ab. Harald Popp, Leiter der Abteilung Multimedia-Echtzeitsysteme des Fraunhofer IIS, beschreibt Ensonido als den Schlüssel zu Surround-Sound auf tragbaren Geräten wie z.B. PDAs oder Mobiltelefonen.

Als erstes Download-Portal bietet medionmusic.de Dateien im MP3-Surround-Format zum Download an. Zusammen mit Medion zeigt des Fraunhofer IIS daher seine Technik auf der CeBIT am Medion-Stand (Halle 2, C 56) und am Fraunhofer-Stand (Halle 9, B36). Ensonido wird zusammen mit einem neuen Kopfhörer von Medion vorgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 54,49€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

Motzkind 09. Mär 2005

Was hat das bitte mit Quallen zutun?


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. ADAC Privaten Tiefgaragen fehlen Lademöglichkeiten
  2. Solaris Mailand schafft 250 Elektrobusse an
  3. BYD und Alexander Dennis London bekommt erste Elektro-Doppeldecker

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

    •  /