Abo
  • Services:
Anzeige

Netgear plant Powerline-Datenübertragung mit 85 MBit/s

Schneller Datenverkehr über das Stromnetz

Netgear und der Chiphersteller Intellon entwickeln gemeinsam an einem Hochgeschwindigkeitsadapter für die Datenübertragung über das Stromnetz, die unter dem Namen PowerLine bekannt ist. Basis des neuen Gerätes wird Intellons INT5500CS-Chip sein.

Die neu angekündigten Powerline-Produkte werden genau wie der heute gängige Homeplug-1.0-Standard Daten über die Stromleitungen übertragen. Allerdings werden die neuen Adapter dies nach Herstellerangaben bis zu sechsmal schneller - mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 85 MBit/s - erledigen können.

Anzeige

"Die Powerline-Technologie hat eine Reihe von Vorzügen, die sie stellenweise sogar praktischer als drahtlose Netzwerke sein lassen", so Marco Peters, Managing Director Central-, Eastern- und Northern Europe. "Größter Vorteil ist sicher die Möglichkeit, problemlos Stockwerke und Etagen zu überbrücken. Damit stellen sich Powerline und WLAN als sich perfekt ergänzende Komplementär-Technologien dar. Auch die Tatsache, dass der Anwender überall in Haus oder Wohnung sein Netzwerk aufbauen kann, indem er einfach den Adapter in eine Steckdose steckt, macht diese Technologie so flexibel einsetzbar."

Auch der Anbieter devolo will derartige Geschwindigkeiten mit seinem MicroLink dLAN Highspeed Ethernet und dLAN duo realisieren.


eye home zur Startseite
Jossele 13. Mär 2005

störanfällig und langsam war bei uns das Wlan, zumindest quer durch eine normale...

hubert 12. Mär 2005

Die bisherigen Powerline-Produkte hatten ja meist eine Verschlüsselungsstärke von 56 bit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 499,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Third Life | 19:17

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    zyklische Gruppe | 19:17

  3. Re: Ist das eigentlich korrekt

    bla | 19:16

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    katze_sonne | 19:14

  5. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    Neuro-Chef | 19:12


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel