Abo
  • Services:

Neues Update für World of Warcraft

Online-Rollenspiel mit vielen Verbesserungen

Das für Mitte März angekündigte Update für das erfolgreiche Online-Rollenspiel Word of Warcraft soll Spielern neue Welten eröffnen sowie Balance-Anpassungen und viele kleine Neuerungen und Fehlerbehebungen mit sich bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Blizzard plant für World of Warcraft (WoW) einen weiteren Content Patch auf die Version 1.3. Diese bringt als wichtigste Änderung das neue "Düsterbruch Dungeon" (Diremaul Dungeon) für Spieler der Level 56 bis 60 mit.

Stellenmarkt
  1. DEUTZ AG, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

WoW Düsterbruch
WoW Düsterbruch
Für die Zusammenstellung einer Gruppe wird es Versammlungssteine geben, die das Finden passender Gruppenmitglieder erleichtern sollen. Um Dungeons nicht mit großen Gruppen einfach überrennen zu können, wird eine Begrenzung der Spieler eingeführt. Je nach Dungeon wird die Gesamtanzahl auf maximal 40 Gruppenmitglieder beschränkt, das neue Düsterbruch-Dungeon ist gar auf nur fünf Mitspieler beschränkt.

WoW Düsterbruch
WoW Düsterbruch
Neben vielen Fehlerbehebungen und einigen grafischen Änderungen sowie Anpassungen in der Lokaliserung feilt Blizzard wie üblich auch an der Spielbalance. So werden bei vielen Charakterklassen die Ausbildungskosten gesenkt, was für Unmut bei den Kriegern sorgt, die keine Anpassung der Trainingkosten bekommen. Die recht ausführlichen Änderungen sind auf der offiziellen WoW-Europe-Seite aufgelistet.

Neben dem Update plant Blizzard auch die Einführung spezieller Testrealms in Nordamerika, in denen vor allem systemkritische Änderungen in einer speziellen Umgebung getestet werden sollen. Für einen späteren Zeitpunkt ist die Errichtung der Testareale auch in Europa geplant.

Das Update selber wird in wenigen Tagen für die US-Version erwartet. Sollte alles nach Plan verlaufen, wird am 18. März 2005 die europäische Version ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht.

Derweil nimmt die Anzahl der angebotenen Jobs bei Blizzard weiterhin zu, um dem Ansturm auf das Spiel gerecht zu werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. 4,99€

Py®o_M@n!© 13. Jul 2005

Das Game is der Hammer nur diese Updates nervig man kann sie nicht laden muss Webpages...

Bastek 16. Mär 2005

Es sind noch Tickets frei ^^

marblemadness 14. Mär 2005

ist das dein einziges argument?

Peter Fischer 10. Mär 2005

Ich denke das kann man am aktuellen Status des Muds nicht beurteilen, ich habe schon vor...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /