• IT-Karriere:
  • Services:

Hitachi: DVD-Festplattenrekorder erkennen Werbung

Geräte lesen und beschreiben alle DVD-Formate

Hitachi stellt auf der CeBIT 2005 neue DVD-Festplattenrekorder vor, die in der Lage sein sollen, Werbung zu erkennen und so auszufiltern. Die neuen DVD-Festplattenrekorder lesen und beschreiben zudem alle DVD-Formate.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen "Super-Multi-Format-Rekorder" DV-DS81E (80-GByte-Festplatte), DV-DS161E (160-GByte-Festplatte) und DV-DS251E (250-GByte-Festplatte) können die Formate DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R und DVD+RW lesen und beschreiben. Auch können finalisierte und unfinalisierte 8-cm-DVD-RAM und DVD-Rs wiedergegeben werden, auf denen sich Aufnahmen von Hitachis DVD-Camcordern befinden. Zudem steckt eine Festplatte in den Geräten.

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. AcadeMedia GmbH, München

Die DVD-Festplattenrekorder verfügen zudem über eine Technik, die Hitachi "Commercial Advance" bezeichnet. Ein eingebauter Computerchip soll Werbeunterbrechungen automatisch erkennen, zum Beispiel an der schnellen Schnittfolge und der gesteigerten Lautstärke. Je nach Wunsch wird dann für jeden Werbeblock entweder ein neues Kapitel erzeugt (Commercial Advance) oder aber der Werbeblock wird automatisch übersprungen (Commercial Free Dubbing).

Damit soll es dann auch möglich sein, eine Fernsehsendung auf DVD zu brennen, wobei auf Knopfdruck alle Werbeunterbrechungen aussortiert werden.

Die Festplatte soll, je nach Speicherplatz, Aufnahmen von 100 Stunden (80 GByte) bis hin zu 300 Stunden (250 GByte) ermöglichen.

Zusätzlich zu den DVD-Festplatten-Rekordern präsentiert Hitachi zwei weitere Super-Multi-Format-DVD-Rekorder. Zu diesen gehören der Super-Multi-Format-DVD-Rekorder DV-RX8000E und der DV-RV8500E. Der DV-RV8500E ist ein DVD-Rekorder mit integriertem VHS-Videorekorder, der auf Knopfdruck das Überspielen zwischen Videokassette und DVD ermöglicht.

Für zusätzliche Verbindungsmöglichkeiten besitzen der DV-DS81E einen DV-Eingang und der DV-DS161E einen DV-Eingang und SD-Kartensteckplatz. Zusätzlich zu DV-Eingang und SD-Kartensteckplatz verfügt der DV-DS251E für Sendungen mit "true digital audio / video" über einen HDMI-Eingang.

Die DVD-Festplattenrekorder sollen im August bzw. September 2005 zu Preisen von 549,- (DV-DS81E), 649,- (DV-DS161E) und 749,- Euro (DV-DS251E) in Europa zu haben sein. Der DV-RV8500E soll bereits im Juli hier für rund 450,- Euro auf den Markt kommen, der DV-RX8000E ab Oktober 2005 für 350,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 77,01€ inkl. Versand neuer Tiefpreis bei Geizhals (MediaMarkt & Saturn)
  2. 77,01€ (Vergleichspreis 101,90€)
  3. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  4. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)

Kein Kostverächter 09. Mär 2005

Grr, wieso kann ich meine obige Antwort nicht editieren? Also, auf ein neues: Wer lesen...

Flo2 09. Mär 2005

Wo kommt das Videosignal denn her? Eingebauter DVB-S/T/C Tuner? Analogtuner? Analogeingang?


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

    •  /