• IT-Karriere:
  • Services:

NEC mit 21,3-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung

UXGA-Auflösung und hohe Farbstabilität

NEC hat erste Muster eines neuen 21,3-Zoll-Displays angekündigt, das zum einen mit einer UXGA-Auflösung arbeitet (1.600 x 1.200 Pixel) und zum anderen mit einer LED-RGB-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Herkömmliche Displays haben meist eine Kaltlichtkathode ("Cold Cathode Fluorescent Lamp" ("CCFL")) als Hintergrundbeleuchtung eingebaut. Durch die LED-Technik verspricht sich NEC eine bessere Ausleuchtung und eine höhere Farbstabilität auch beim Altern des Displays.

Stellenmarkt
  1. Wiethe Group GmbH, Bremen
  2. Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück,Markt

Das NEC-Display mit der kryptischen Bezeichnung "NL160120BC27-10" soll im April 2005 auf dem Markt erscheinen und vor allem für Anwender geeignet sein, die mit stabilen Farben arbeiten müssen. Das Display unterstützt den Adobe-RGB-Farbraum.

Die Sichtwinkel betragen 170 Grad und die Helligkeit 230 Candela pro Quadratmeter. Das Kontrastverhältnis liegt bei 450:1. Zur Signaleinspeisung sind zwei DVI-Eingänge vorhanden. Die Reaktionsgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 20 Millisekunden an.

Das Display misst 457 x 355 x 40 mm und benötigt ungefähr 65 Watt. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. 149,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

:-) 09. Mär 2005

sicher, ist ja auch sinnvoll, weiße LEDs dafür zu nehmen, da sie "immer" weißes Licht in...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /