• IT-Karriere:
  • Services:

Sony mit extrem flacher 5-Megapixel-Kamera

Cyber-Shot DSC-T7 mit 3fach-Zoom und hochauflösendem 2,5-Zoll-Display

Mit der frisch angekündigten Cyber-Shot DSC-T7 hat Sony eine Digitalkamera im Programm, die trotz einer Auflösung von 5 Megapixeln, eines 3fach optischen Zooms und eines 2,5-Zoll-Displays gerade einmal 15 mm dick ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Objektiv der Sony Cyber-Shot DSC-T7 arbeitet im Brennweitenbereich von 38 bis 114 mm (auf 35 mm bezogen) und mit Anfangslichtstärken von F3,5 bis F4,4. Die Nahgrenze liegt bei 1 cm. Die Auflösung des 2,5-Zoll-Displays auf der Rückseite liegt bei 230.000 Pixeln. Darüber hinaus gibt es noch einen optischen Sucher.

Stellenmarkt
  1. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld
  2. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf

Sony Cyber-Shot DSC-T7
Sony Cyber-Shot DSC-T7
Eine Sekunde nach dem Einschalten soll die Kamera das Objektiv einsatzbereit herausgefahren haben und aufnahmebereit sein. Vor dem Objektiv-Tubus sitzt ein Schiebeschalter, der sowohl als Einschalter als auch als Objektivschutz dient.

Die Kamera bietet einen 5-Punkt-Autofokus und Verschlussgeschwindigkeiten von 1 bis 1/1000 Sekunde. Das Gerät bietet zahlreiche Programmfunktionen für verschiedenste Belichtungssituationen, ein manueller Modus ist jedoch nicht vorhanden. Beim Weißabgleich muss man sich auf die Automatik bzw. die voreingestellten Farbtemperaturen verlassen - lediglich bei der Lichtempfindlichkeit hat man die Wahl zwischen ISO 100, 200 oder 400. Auch hier gibt es natürlich einen Automatikmodus, der dem Fotografen die Arbeit abnehmen kann. Ein kleiner Automatikblitz hellt die nähere Umgebung bei Bedarf auf.

Sony Cyber-Shot DSC-T7
Sony Cyber-Shot DSC-T7
Die Serienbildgeschwindigkeit wurde leider nicht mit angegeben. Kleine Filme samt Ton können im Format 640 x 480 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde (nur mit ProDuo) aufgezeichnet werden. Die Kamera speichert auf Memory Stick Duo oder Memory Stick PRO Duo und bietet neben einer USB- auch eine AV-Schnittstelle.

Der Lithium-Ionen-Akku soll für ungefähr 180 Bilder gut sein, bevor er wieder geladen werden muss. Die Kamera wiegt ohne Akku und Speicherkarte 115 Gramm und misst 92 x 60 x 15 mm.

Die Cyber-shot DSC-T7 wird mit einem 32 MByte großen Memory Stick Duo ausgeliefert und soll ab Mai 2005 für ungefähr 500,- Euro auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mamma 29. Nov 2005

Hallo Joel, ich suche eine Digitalkamera für Linkshänder. Ist das sowas...

pyrdacor 09. Mär 2005

Das ist MPEG2. Ich muss mich aber korrigieren. Mit nem 1 Gb DuoPro bekommt man 12 min...

Degreco 09. Mär 2005

schau dir mal das mittlere Foto an: https://scr3.golem.de/?d=0503/sonyt7&a=36781&s=2...

lalilala 09. Mär 2005

... sind heutzutage ein Witz. Die könnte man bei der Auflösung auch ganz weglassen


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /