Abo
  • Services:

Auch Philips garantiert: Keine Pixel-Fehler bei Displays

Sechs Modelle mit Null-Pixelfehler-Garantie geplant

Philips will eine Reihe von LC-Displays auf den Markt bringen, die nach ISO 13406-2 Fehlerklasse I spezifiziert sind. Für den Anwender bedeutet dies, dass garantiert keine störenden Pixel-Fehler, weder helle noch dunkle, auftreten. Philips wird dieses Merkmal unter dem Begriff "Perfect Panel" vermarkten. Die entsprechenden Displays sollen ab Mai 2005 auf den deutschen Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Andere Anbieter geben zwar ebenfalls eine Null-Fehler-Pixel-Garantie, doch sind dann dunkle Pixelfehler ("Dark Dots") weiterhin den Regelungen der Pixelfehlerklasse II nach ISO 13406-2 unterlegen. Bei Philips sind jedoch beide Fehlertypen - also fehlerhafte helle und dunkle Pixel - von der Garantie betroffen.

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Ab Mai 2005 soll es in den Größen 17 und 19 Zoll insgesamt sechs Modelle mit der dreijährigen Perfect-Panel-Garantie von Philips geben. Dazu gehören der 190P6 und der 170P6, der 190B6 und der 170B6 sowie der 190X5 und der 170X.

Mit dem neuen LC-Display 190P6 richtet sich Philips an professionelle Anwender. Der 19-Zöller arbeitet mit SXGA-Auflösung (1.280 x 1.024 Pixel) und verfügt über einen Lichtsensor an der Vorderseite des Displays, der die Lichtverhältnisse in der Umgebung misst. Bei Änderungen passt es die Display-Einstellungen automatisch an. Das Gerät ist sowohl mit einer VGA- als auch mit einer DVI-Schnittstelle ausgerüstet und bietet Einblickwinkel von 160 Grad in beide Hauptrichtungen. Am unteren Bildschirmrand befindet sich ein Stereo-Lautsprecher-Paar.

Das Panel bietet eine Reaktionsgeschwindigkeit von 8 Millisekunden und erlaubt es, die Höhe des Displays sowie den horizontalen und vertikalen Blickwinkel individuell einzustellen. Für den Anschluss von PC und Peripheriegeräten verfügt er über eine USB-2.0-Schnittstelle mit vier Ports.
Der Philips 190P6 soll ab Mai 2005 verfügbar sein, der Preis wurde noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Marvin 24. Mär 2005

Die Panele von 17 Zoll TFT-Monitoren bestehen aus ca. 4 Millionen Subpixeln. Ein defekter...

Dariusz 09. Mär 2005

Da wird ein 100% fehlerfreies Gerät mittlerweile also als besondere Leistung gefeiert? Na...

DrupaResolut 09. Mär 2005

In Excel gibts ne Zoom Funktion :D


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /