Warhammer-Spiele von Namco

Namco sichert sich exklusive Warhammer-Lizenz

Der Spiele-Entwickler Namco hat jetzt eine langfristige Kooperation mit Games Workshop geschlossen und sich damit die exklusiven Rechte gesichert, um Computer- und Konsolenspiele auf Basis der Fantasy-Welt von "Warhammer" zu veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Warhammer zählt sicherlich zu den bekanntesten Marken im Fantasy-Bereich, das von Games Workshop entwickelte Tabletop ist mittlerweile mehr als 22 Jahre alt. Zuletzt hatten THQ und Relic Entertainment mit "Warhammer 40.000: Dawn of War" ein Spiel auf Basis des Warhammer-Universums veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Master Data Specialist (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Ingenieur (w/m/d) für IT- und Netzwerktechnik
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
Detailsuche

Namco will nun auf Basis seiner Lizenz vor allem Konsolenspiele, aber auch Titel für den PC entwickeln. Konkrete Titel hat Namco jedoch noch nicht angekündigt. Der Spiele-Entwickler steht unter anderem für Spiele wie Tekken, SoulCalibur, Pac-Man World und Ridge Racer.

Unklar scheint, was aus dem geplanten Warhammer-Online-Spiel wird. Games Workshop hatte eine entsprechende Kooperation mit dem britischen Warhammer-Online-Entwickler Climax zwar beendet, Climax hatte aber im Oktober 2004 angekündigt, die Entwicklung weiter fortzusetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin
Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
Artikel
  1. DeskMini Max: Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung
    DeskMini Max
    Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung

    Trotz seiner Maße nimmt der DeskMini Max eine Dualslot-Grafikkarte und einen Ryzen auf, zudem bleibt Platz für drei SSDs und gesteckten RAM.

  2. Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
    Frommer Legal
    Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

    Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalen Filesharings abgemahnt wurden.

  3. Schwert und Schild: Leaker müssen 300.000 US-Dollar an Pokémon-Studio zahlen
    Schwert und Schild
    Leaker müssen 300.000 US-Dollar an Pokémon-Studio zahlen

    Die zum Teil zu Nintendo gehörende The Pokémon Company hat sich im Rechtsstreit gegen zwei Leaker von Schwert und Schild durchgesetzt.

Heise-Troll 08. Mär 2005

Geh doch zu Hause, du alte Scheiße, geh zu Hause, bleib nicht hier.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /