Abo
  • IT-Karriere:

Sceneo: Kostenlose PVR-Software für den Aldi-PC

Sceneo-TVcentral-Medion-Edition unterstützt alle drei Empfangsarten

Der neue Aldi-PC mit der Bezeichnung Medion Titanium MD8386XL ist mit einer Tribrid-TV-Karte ausgestattet, die alle drei TV-Empfangsarten - Kabel (analog), Satellit (digital) und DVB-T - unterstützt. Anwender, die diese Maschine im Wohnzimmer als Personal Video Recorder (PVR) betreiben wollen, können nun eine kostenfreie Sonderausgabe der Software TVcentral von Sceneo herunterladen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software beinhaltet eine Werbeerkennung und eine automatische Werbeentfernung bei TV-Aufnahmen sowie einen Webbrowser zur optimierten Darstellung von Webseiten am Fernseher sowie einen DVD-Rekorder, der es erlaubt, Fernsehaufnahmen direkt als Film-DVD zu brennen.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim/München

Mit dem TV Movie EPG kann man Programmtipps zu maximal acht Sendern erhalten. Dazu kommt eine Nachschlagefunktion mit dem "Wikipedia TV-Lexikon". Die gesamte Software soll man durchgängig mit der mitgelieferten Medion-Funkfernbedienung steuern können.

Die Medion-Edition von TVcentral ist für Nutzer der aktuellen Rechner MD 8383 (Weihnachtsaktion 2004), MD 8386 (Frühjahrsaktion 2005) und MD 95400 (Laptop) kostenfrei. Wer sich registriert, erhält darüber hinaus die Möglichkeit, die Folgeversion 2.0 im Herbst mit 30 Prozent Rabatt zu beziehen.

Durch die Entscheidung, die Vollversion von TVcentral bis Herbst 2005 für Medion-Kunden freizugeben, erhofft sich das Sceneo-Management aber auch möglichst zahlreiches Anwender-Feedback.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 0,75€
  2. (-78%) 7,77€
  3. 0,00€
  4. (-60%) 19,99€

Dieter Biasiori 24. Apr 2007

ich möchte eie freischaltung

Tobias Claren 29. Mär 2005

"Besser" ist relativ. TVoon soll ja viele Fehler haben. Ausserdem könnte die Oberfläche...


Folgen Sie uns
       


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /