Abo
  • Services:

Kyocera mit weiteren preiswerten Laserdruckern

600 und 1.200 dpi Auflösung und hohe Seitenleistungen

Kyocera hat nun neben dem GDI-Einsteigermodell FS-720 noch zwei weitere Laserdrucker für das Konsumentensegment angekündigt, die ebenfalls als Schwarz-Weiß-Laserdrucker ausgelegt sind, aber auch unter anderen Betriebssystemen arbeiten können. Der FS-820 und der FS-920 abeiten mit einer Druckgeschwindigkeit von 16 bzw. 18 Seiten pro Minute bei 600 bzw. 1.200 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Der PCL-Drucker FS-820 bietet auch noch eine PCL6-Emulation. Für den gehobenen Anwender sowie für Apple- und Linux-User ist der FS-920 mit PostScript-3 die erste Wahl: 32 bis maximal 288 MByte Speicher machen auch die Abwicklung größerer Druckaufträge ohne allzu lange Wartezeiten möglich.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg

Bei beiden Geräten liegt die Aufwärmzeit bei ca. 16 Sekunden und die erste Seite soll nach weiteren 11 Sekunden vorliegen. Der Geräuschpegel wird bei 49 dB (A) im Betrieb und 28 dB (A) im Stand-by angegeben. Die Drucker messen 245 mm x 380 mm x 390 mm und wiegen betriebsbereit 9,2 Kilogramm.

Über einen externen Netzwerkadapter können sowohl der FS-820 als auch der FS-920 zudem in vorhandene Netzwerkstrukturen eingebunden werden. Die Geräte verfügen jeweils über eine USB-2.0-Schnittstelle, beim FS-920 ist noch eine weitere parallele Schnittstelle vorhanden.

Den Druckern liegt eine 2000-Seiten-Kartusche bei, es gibt allerdings auch Toner mit 6.000 Seiten Reichweite (jeweils bei fünfprozentiger Schwärzung).

Die neuen Geräte sollen ab sofort erhältlich sein und kosten 261,- Euro (FS-820) und 319,- Euro (FS-920).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /