Abo
  • Services:

Sony mit neuer Network-Walkman-Serie

Neue Flash-Player mit bis zu 1 GByte Speicher

Sony stellt neun neue Flash-Player vor, die neben dem eigenen Format ATRAC3plus auch MP3s abspielen und bis zu 70 Stunden Laufzeit sowie eine Schnellladefunktion bieten sollen. Sony nennt die Player Network-Walkman und positioniert sie gegen Apples iPod Shuffle.

Artikel veröffentlicht am ,

NW-E100
NW-E100
Die Einsteigerserie NW-E100 spielt im Energiesparmodus mit einem AAA-Akku maximal 70 Stunden Musik ab und ist mit einem LC-Display ausgestattet. Der NW-E103, NW-E105 und NW-E107 haben eine Speicherkapazität von 256 MByte, 512 MByte und 1 GByte.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Stadtwerke München GmbH, München

NW-E400
NW-E400
Die Serie NW-E400 gibt es mit den gleichen Kapazitäten, statt einem LC-Display bieten sie jedoch eine dreizeilige OLED-Anzeige, die auch bei Tageslicht leicht ablesbar sein soll. Die Flash-Player sind mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der eine Laufzeit von bis zu 50 Stunden bei der Wiedergabe von ATRAC3plus erreichen soll. Eine Schnellladefunktion soll bereits nach drei Minuten drei weitere Stunden Musikgenuss erlauben.

NW-E500
NW-E500
Die Geräte der Serie NW-E500 kommen zusätzlich mit einem eingebauten Radioempfänger daher und sind bis auf das Design identisch mit der NW-E400-Serie.

Ausgeliefert werden die neuen Network-Walkman-Modelle mit Kopfhörer, USB-Kabel und der Musikverwaltungs-Software SonicStage 3.0. Sie sollen in verschiedenen Farben im April 2005 in den Handel kommen. Preise nannte Sony allerdings noch nicht, sondern behauptet lediglich, die Geräte werden preislich attraktiv sein. [von Andreas Sebayang]



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

JanKOldBBurger 23. Mai 2005

Schau mal bei Amazon.de. Da steht eine Hilfreiche Rezension von nem Kunden. http://www...

zeitmoe 13. Mär 2005

Alle voran gegangenen Flash MP3-Player von Sony unterstützen nur USB 1.1 und das ist bei...

Mr. Sony 09. Mär 2005

"Einfachheit ist auch die Devise, wenn es um die Erstellung Ihrer persönlichen...

knock 09. Mär 2005

Hübsch sindse. Fehlt nur noch der MassStorage Treiber, dann kauf ichs.

Marco Blankenburg 09. Mär 2005

Man kann nicht 100 codes unterstützen... mp3192 ist gut genug.. und immer und überall...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /