Abo
  • IT-Karriere:

Kommt Unreal Tournament auf die PSP?

Epic Games: PSP wird 2006 abheben

Unreal Tournament könnte in Zukunft auch auf Sonys PlayStation Portable (PSP) zum Netzwerkgefecht rufen. Midway soll laut Epic Games interessiert daran sein, noch gebe es aber keine konkreten Pläne.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen eines Interviews mit Gamesindustry.biz betonte Epic-Vizepräsident Mark Rein, dass man gerne ein Unreal Tournament mit Mehrspieler-Modus für die PSP sehen würde. "Wir wissen nur noch nicht, wann das möglich ist. Vermutlich müsste es durch ein externes Entwicklerstudio umgesetzt werden", so Rein.

Für die PSP erwartet Rein, dass sie im Jahr 2006 - vor allem dank des wachsenden Spieleangebots - richtig loslegt. Dennoch konzentriere sich Epic stärker auf die kommende Konsolengeneration, was Rein auch von den anderen Entwicklungssoftware-Anbietern erwartet. Die Unreal Engine 3 wird für PCs und Konsolen des Jahres 2006 ausgelegt sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,40€
  2. 0,00€
  3. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  4. (-85%) 8,99€

fischkuchen 09. Mär 2005

Jetzt mal eine Frage die sich mir aufdrängt nachdem ich deine weiteren Postings gelesen...

ROFL 08. Mär 2005

hast du ihn gelesen? und vor allem - verstanden, was der künstler damit sagen will? :)

ck (Golem.de) 08. Mär 2005

Hehe, freudsche Fehlleistung - noch machen sich die neuen Konsolen ja rar. ;) Danke für...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /