Abo
  • Services:

Fujitsu-Siemens mit Deutschland PC V gegen Aldi

PC mit Dual-TV-Karte, AMD-Prozessor und GeForce 6600

Fujitsu Siemens will mit seinem "Deutschland PC V" auf der CeBIT einen Desktop-PC vorstellen, der klar gegen den am Mittwoch erscheinenden Aldi-PC positioniert ist. Dabei setzt Fujitsu-Siemens auf einen Mini-Tower mit Dual-TV-Karte, Fernbedienung sowie einen Prozessor von AMD und legt einen Hotel-Gutschein für zwei Personen bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Im "Deutschland PC V" werkelt ein Athlon64 3700+, das Mainboard stammt von Asus und soll speziell auf die Stromspartechnik Cool'n'Quiet von AMD abgestimmt sein. Die PCI-Express-Grafikkarte nutzt einen GeForce 6600 von Nvidia und verfügt über 256 MByte Grafikspeicher, Video In/Out sowie einen digitalen DVI-Ausgang.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. abilex GmbH, Sindelfingen

Deutschland PC V
Deutschland PC V
Zudem bietet der PC einen FireWire-Anschluss, 4 x USB 2.0, serielle und parallele Schnittstelle, Audio-In und 6-Kanal-Audio-Out, SPDIF, LAN und einen 11-in-1-Card-Reader.

Zur Softwareausstattung zählen Microsoft Windows XP Home Edition, Works 8.0, Nero Express, Win DVD 5, Symantec Antivirus, Microsoft Jukebox, Zipgate VoIP und das Pinnacle Media Center. Hinzu kommt die Microsoft-Software Jukebox in Form einer DVD. Mit dieser können Kunden auf ihrem PC zwischen zwölf Microsoft-Anwendungen wählen und die Software auf Wunsch über Telefon oder Internet erwerben.

Zudem liegt ein Gutschein für eine Wochenendübernachtung in einem Ramada-Hotel für zwei Personen bei.

Das Scaleo-Sondermodell "Deutschland PC V" soll ab 20. März 2005 für 999,- Euro bei Berlet, Conrad, EP, Expert, Galeria Kaufhof, Karstadt, MacroMarkt, Mega Company, MediMax, ProMarkt, Real und Red Zac erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 3,40€
  2. 2,50€
  3. 5,99€
  4. 3,89€

Thomas_2005 29. Mär 2005

Hallo Motzerator, tut mir leid, aber da kann ich nur lachen. Als Kunde von FSC werde ich...

HaWo 25. Mär 2005

Fällt mir ja im Traum nicht ein. Diese ganze Volkscomputer Scheiße regt mich schon lange...

Tono 12. Mär 2005

******************************************************* Ich habe heute FS Scaleo PH...

Motzerator 09. Mär 2005

Hi Dein Vergleich hinkt massiv, das Beispiel mit dem Motor passt da schon eher. Navi und...

guert 08. Mär 2005

Das is' es: Ehefrau mit Freund ins WE schicken und Du hast ein freies WE mit Deinem...


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
    Display-Technik
    So funktionieren Micro-LEDs

    Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
    Von Mike Wobker

    1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

      •  /