Abo
  • Services:

Fujitsu-Siemens mit Deutschland PC V gegen Aldi

PC mit Dual-TV-Karte, AMD-Prozessor und GeForce 6600

Fujitsu Siemens will mit seinem "Deutschland PC V" auf der CeBIT einen Desktop-PC vorstellen, der klar gegen den am Mittwoch erscheinenden Aldi-PC positioniert ist. Dabei setzt Fujitsu-Siemens auf einen Mini-Tower mit Dual-TV-Karte, Fernbedienung sowie einen Prozessor von AMD und legt einen Hotel-Gutschein für zwei Personen bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Im "Deutschland PC V" werkelt ein Athlon64 3700+, das Mainboard stammt von Asus und soll speziell auf die Stromspartechnik Cool'n'Quiet von AMD abgestimmt sein. Die PCI-Express-Grafikkarte nutzt einen GeForce 6600 von Nvidia und verfügt über 256 MByte Grafikspeicher, Video In/Out sowie einen digitalen DVI-Ausgang.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  2. Vector Informatik GmbH, Regensburg

Deutschland PC V
Deutschland PC V
Zudem bietet der PC einen FireWire-Anschluss, 4 x USB 2.0, serielle und parallele Schnittstelle, Audio-In und 6-Kanal-Audio-Out, SPDIF, LAN und einen 11-in-1-Card-Reader.

Zur Softwareausstattung zählen Microsoft Windows XP Home Edition, Works 8.0, Nero Express, Win DVD 5, Symantec Antivirus, Microsoft Jukebox, Zipgate VoIP und das Pinnacle Media Center. Hinzu kommt die Microsoft-Software Jukebox in Form einer DVD. Mit dieser können Kunden auf ihrem PC zwischen zwölf Microsoft-Anwendungen wählen und die Software auf Wunsch über Telefon oder Internet erwerben.

Zudem liegt ein Gutschein für eine Wochenendübernachtung in einem Ramada-Hotel für zwei Personen bei.

Das Scaleo-Sondermodell "Deutschland PC V" soll ab 20. März 2005 für 999,- Euro bei Berlet, Conrad, EP, Expert, Galeria Kaufhof, Karstadt, MacroMarkt, Mega Company, MediMax, ProMarkt, Real und Red Zac erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Thomas_2005 29. Mär 2005

Hallo Motzerator, tut mir leid, aber da kann ich nur lachen. Als Kunde von FSC werde ich...

HaWo 25. Mär 2005

Fällt mir ja im Traum nicht ein. Diese ganze Volkscomputer Scheiße regt mich schon lange...

Tono 12. Mär 2005

******************************************************* Ich habe heute FS Scaleo PH...

Motzerator 09. Mär 2005

Hi Dein Vergleich hinkt massiv, das Beispiel mit dem Motor passt da schon eher. Navi und...

guert 08. Mär 2005

Das is' es: Ehefrau mit Freund ins WE schicken und Du hast ein freies WE mit Deinem...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /