Abo
  • Services:

Sprachsteuer-Software für PocketPC 2003 in Deutsch ist da

Voice Command erlaubt Sprachsteuerung ausgewählter Applikationen

Nachdem Microsoft bereits im November 2003 die englischsprachige Version der Sprachsteuerungssoftware "Voice Command" für Geräte mit PocketPC 2003 vorgestellt hat, folgt nun endlich auch eine deutsche Ausführung der Applikation. Mit der Software lassen sich ausgewählte Programme auf einem PDA oder Smartphone per Sprache bedienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft verspricht, dass Voice Command keine Trainigsphase benötigt und sofort auf Geräten mit PocketPC 2003 eingesetzt werden kann. Für die Steuerung können normale deutsche Sätze verwendet werden und man ist nicht auf vordefinierte Sprachbefehle begrenzt, heißt es in der Produktbeschreibung.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Bei Einsatz eines Smartphones mit PocketPC 2003 lassen sich per Sprachbefehl bequem Telefonnummern wählen, indem der gewünschte Name aus dem Adressbuch genommen oder eine Telefonnummer per Sprache eingegeben wird. Aber auch das Abfragen von Terminen sowie die Steuerung der Musikwiedergabe ist per Sprache auf einem Gerät mit PocketPC 2003 möglich.

Schlägt man mit Hilfe eines Sprachbefehls nach anstehenden Terminen nach, liest die Software den passenden Kalendereintrag vor - einschließlich Ort und Uhrzeit. Schließlich können beliebige Applikationen vom Programmstarter aus per Sprachbefehl aufgerufen werden.

Leider unterstützt Voice Command keine Bluetooth-Headsets, so dass darüber keine Anrufe per Sprachbefehl möglich sind und das betreffende Smartphone für das Aufrufen von Sprachbefehlen doch immer aus der Tasche geholt werden muss.

Die Software Voice Command für PocketPC 2003 für die deutsche Sprache wird von Microsoft zum Preis von 29,90 Euro angeboten, wobei die Software unter anderem über den Online-Shop von www.Handango.de erhältlich ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /