• IT-Karriere:
  • Services:

Polaroid: Kompaktkamera mit Foveon-Sensor kommt nach Europa

4,5-Megapixel-Kamera mit 3fach-Zoom

Die schon vor einem Jahr von Polaroid angekündigte digitale Kompaktkamera x530 mit Foveons X3-Sensor soll nun endlich nach Europa kommen. Die unter anderem von Sigma in seiner Digital-Spiegelreflexkamera SD-10 verbaute Chip-Familie verspricht Digitalbilder mit hoher Schärfe und großer Farbtiefe.

Artikel veröffentlicht am ,

Das eingesetzte 3fach optische Zoom von Ricoh besteht aus sieben Gruppen und sieben Elementen. Der Brennweitenbereich liegt bezogen auf 35-mm-Kameras zwischen 35,6 und 106,8 mm bei F2,6 bis F3,4. Darüber hinaus setzt ein 4fach- Digitalzoom ein.

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Polaroid x530
Polaroid x530
Der Foveon-X3-5M-CMOS-Sensor ist wie ein herkömmlicher Farbfilm mit drei übereinander liegenden Farbschichten aufgebaut. Im Vergleich zu den handelsüblichen CCD- oder CMOS-Chips, die sonst bei Digitalkameras eingesetzt werden, soll so eine höhere Farbtreue und Detailschärfe erreicht werden. Vor allem aber bei schwierigen Aufnahmeverhältnissen, beispielsweise große Helligkeits- und Kontrastunterschiede, soll sich die Kamera mit dem X3-Sensor hervortun.

Im unkomprimierten RAW-Dateiformat liegt die Auflösung nach Herstellerangaben bei 1.420 x 1.060 x 3 Bildpunkten und die JPEGs werden maximal 2.432 x 1.842 Pixel groß. Die Kamera ist mit einem 2-Zoll-LCD-Farbdisplay versehen und enthält ein kleines Blitzlicht mit einer Reichweite von 0,7 m bis 3 Metern.

Polaroid x530
Polaroid x530
Die Kamera bietet eine zentrierte, Matrix- oder Spot-Messung zur Belichtungsbestimmung. Der ISO-Bereich liegt zwischen 100, 200 und 400 und kann entweder manuell oder automatisch festgelegt werden. Auch eine einfache Bildbearbeitung zur Verminderung des Rote-Augen-Effekts und zur Ausschnittsbestimmung ist eingebaut.

Die Kamera kann außer Standbildern auch Videofilme im Format 640 x 480 mit Ton bei 30 Bildern/Sekunde aufnehmen. Das Gerät ist mit einem USB-1.1- und einem TV-Ausgang ausgerüstet und speichert sein Bildmaterial auf SD-Speicherkarten - ein 32-MByte-Modell liegt bei. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku. Der Kamera liegt unter anderem zur Auswertung der RAW-Dateien die X3-Fill-Light-Software bei.

Die Polaroid x530 misst 105 x 71 x 61 mm, wiegt 300 Gramm und soll ab 31. März 2005 für 349,- Euro über den Ladentisch gehen. Auf der CeBIT 2005 sollen die ersten Serienmodelle der Polaroid x530 am plawa Stand D40/K204 im Planet-Reseller-Bereich der Halle 25 zu sehen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  3. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  4. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)

:-) 11. Mär 2005

Ok, ich hab mich täuschen lassen (was wohl vielen anderen Kunden auch so ergeht). Ich...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /