Abo
  • Services:

Neues Central-Site-VPN-Gateway von Lancom

Lancom 7111 VPN erlaubt nahtlose Integration von bis zu 100 Außenstellen

Lancom erweitert die Produktpalette mit dem Lancom 7111 VPN. Das Gerät bietet eine zentrale Firewall mit Quality-of-Service Funktionen und stellt einen Dynamic-VPN-Gateway zur Vernetzung mittlerer und größerer Firmen zur Verfügung. Der Nachfolger des Lancom 7011 VPN verfügt über Unterstützung für bis zu 100 VPN-Kanäle, fünf Ports für LAN, WAN und DMZ sowie eine ISDN-Schnittstelle für Remote Control und Dynamic VPN.

Artikel veröffentlicht am ,

Der im 19-Zoll-Gehäuse mit integriertem Netzteil angebotene Lancom 7111 VPN erlaubt die Integration von Außenstellen, die Anbindung von Partnerfirmen oder die Bereitstellung von Remote-Einwahl für mobile Nutzer über VPN in ein Firmennetzwerk.

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Dortmund, Frankfurt am Main
  2. Lachmann & Rink Ingenieurgesellschaft für Prozeßrechner- und Mikrocomputeranwendungen mbH, Freudenberg, Dortmund

Mit Funktionen wie Hochverfügbarkeit, Stateful-Inspection-Firewall und dynamischem Bandbreitenmanagement soll der Lancom 7111 VPN zur Vernetzung von bis zu 100 Standorten geeignet sein. Das Gerät soll Durchsatzraten von 20 MBit/s bei 3-DES oder AES-Verschlüsselung ermöglichen. Die Dynamic-VPN-Unterstützung ermöglicht den Verbindungsaufbau auch zu Gegenstellen, die nicht ständig mit dem Internet verbunden sind.

Alle Anschlüsse befinden sich auf der Vorderseite des 1HE hohen Gehäuses. Mit Hilfe von IP-Quality-of-Service und Traffic-Shaping-Funktionen können zum Beispiel Datenpakete von Voice-over-IP-TK-Anlagen oder von unternehmenskritischen Applikationen bevorzugt werden.

Mit der nach Herstellerangaben ab dem 2. Quartal 2005 verfügbaren nächsten Version des Betriebssystems LCOS (Lancom Operating System) sollen darüber hinaus Funktionen wie Load-Balancing, X.509-Zertifikate, AES-256 sowie IPCOMP-Datenkompression bereitstehen. Auch die Unterstützung der seriellen Schnittstelle zum Anschluss von Modems z.B. zu Servicezwecken wird mit der Version LCOS 5.0 zur Verfügung stehen.

Der Lancom 7111 VPN soll ab sofort zum Preis von 1.999,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107,16€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /