Abo
  • Services:

Neues Central-Site-VPN-Gateway von Lancom

Lancom 7111 VPN erlaubt nahtlose Integration von bis zu 100 Außenstellen

Lancom erweitert die Produktpalette mit dem Lancom 7111 VPN. Das Gerät bietet eine zentrale Firewall mit Quality-of-Service Funktionen und stellt einen Dynamic-VPN-Gateway zur Vernetzung mittlerer und größerer Firmen zur Verfügung. Der Nachfolger des Lancom 7011 VPN verfügt über Unterstützung für bis zu 100 VPN-Kanäle, fünf Ports für LAN, WAN und DMZ sowie eine ISDN-Schnittstelle für Remote Control und Dynamic VPN.

Artikel veröffentlicht am ,

Der im 19-Zoll-Gehäuse mit integriertem Netzteil angebotene Lancom 7111 VPN erlaubt die Integration von Außenstellen, die Anbindung von Partnerfirmen oder die Bereitstellung von Remote-Einwahl für mobile Nutzer über VPN in ein Firmennetzwerk.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  2. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Mit Funktionen wie Hochverfügbarkeit, Stateful-Inspection-Firewall und dynamischem Bandbreitenmanagement soll der Lancom 7111 VPN zur Vernetzung von bis zu 100 Standorten geeignet sein. Das Gerät soll Durchsatzraten von 20 MBit/s bei 3-DES oder AES-Verschlüsselung ermöglichen. Die Dynamic-VPN-Unterstützung ermöglicht den Verbindungsaufbau auch zu Gegenstellen, die nicht ständig mit dem Internet verbunden sind.

Alle Anschlüsse befinden sich auf der Vorderseite des 1HE hohen Gehäuses. Mit Hilfe von IP-Quality-of-Service und Traffic-Shaping-Funktionen können zum Beispiel Datenpakete von Voice-over-IP-TK-Anlagen oder von unternehmenskritischen Applikationen bevorzugt werden.

Mit der nach Herstellerangaben ab dem 2. Quartal 2005 verfügbaren nächsten Version des Betriebssystems LCOS (Lancom Operating System) sollen darüber hinaus Funktionen wie Load-Balancing, X.509-Zertifikate, AES-256 sowie IPCOMP-Datenkompression bereitstehen. Auch die Unterstützung der seriellen Schnittstelle zum Anschluss von Modems z.B. zu Servicezwecken wird mit der Version LCOS 5.0 zur Verfügung stehen.

Der Lancom 7111 VPN soll ab sofort zum Preis von 1.999,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 49,99€
  3. (-55%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
    Verschlüsselung
    Ärger für die PGP-Keyserver

    Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
    2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
    ANC-Kopfhörer im Test
    Mit Ach und Krach

    Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
    2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
    3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

      •  /