Abo
  • Services:
Anzeige

T-Pay "Call and Pay": Webinhalte telefonisch bezahlen

Keine Anmeldung notwendig - per Telefonrechnung bezahlen

T-Com hat das Online-Payment-System T-Pay jetzt um eine sechste Bezahlvariante erweitert. Bei "Call and Pay" wird dem Nutzer eine kostenfreie Rufnummer im Web angezeigt. Wählt er diese, gelangt der Kunde zu einer automatischen Ansage, die ihn zur Bestätigung des Warenwertes auffordert.

Nach der Bestätigung erhält der Kunde dann den Zugang zum gewünschten Shop-Angebot. T-Com sammelt die Einzelbeträge für den Händler und der Kunde bezahlt sie schließlich im Block über seine monatliche Telekom-Rechnung.

Anzeige

T-Pay bietet bereits zwei weitere Bezahlvarianten, für die sich der Nutzer nicht vorher anmelden muss: die Guthabenkarte "MicroMoney" und das telefonische Verfahren "Pay by Call". Im Gegensatz zu "Call and Pay" wählt der Kunde hier allerdings eine kostenpflichtige 0190er-Nummer und bleibt dann solange in der Leitung, bis der Betrag bezahlt ist. Die Preise, die der Händler jeweils für das Inkasso berappen muss, wurden nicht mitgeteilt.

Zusätzlich bietet T-Pay angemeldeten Nutzern aber auch die Möglichkeit, direkt per Telefonrechnung oder mit den herkömmlichen Verfahren per Lastschrift oder Kreditkarte zu bezahlen.

Seit der Markteinführung Ende 2002 haben sich nach Unternehmensangaben neben der Tomorrow Focus AG auch Verlage und Großunternehmen für T-Pay entschieden: Unter anderem nutzen auto- und friendscout24, die FAZ, der FC Bayern München, L'TUR, n-tv, Öko-Test, Playboy, RTL und die Verlagsgruppe Handelsblatt das elektronische Bezahlsystem von T-Com.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  2. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 04:42

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34

  4. Re: Freifunk aehnlich

    udnez | 03:14

  5. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    1ras | 03:05


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel