Abo
  • Services:

Fujitsu liefert kleine Festplatten mit Serial Attached SCSI

2,5-Zoll-Platten mit 10.000 Umdrehungen pro Minute

Fujitsu hat jetzt begonnen, erste Festplatten mit "Small Form Factor Serial Attached SCSI" (SFF SAS) als Schnittstelle auszuliefern. Die 2,5-Zoll-Platten MAV2036RC und MAV2073RC bieten eine Speicherkapazität von 36 bzw. 73 GByte, bieten eine Übertragungsrate von 3 GBit/s und sollen eine MTBF (Mean Time Between Failure) von 1,4 Millionen Stunden bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Fujitsu geht davon aus, dass sich SAS als Festplattenschnittstelle im Unternehmensbereich sowohl bei 3,5-Zoll- als auch bei 2,5-Zoll-Festplatten durchsetzen wird. Die Platten sollen hohe Speicherkapazitäten auch bei hoher Packdichte erlauben und dazu mit einem geringen Stromverbrauch und somit auch geringer Wäremeentwicklung aufwarten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Fujitsu gibt für die Platten eine durchschnittliche Positionierzeit von 4,5 Millisekunden an, die durchschnittliche Latenzzeit soll bei 2,99 Millisekunden liegen. Dabei drehen die Platten mit 10.025 Umdrehungen pro Minute und verfügen über einen Pufferspeicher von 8 MByte.

Fujitsu lieferte bereits im Dezember 2003 die ersten Prototypen der SFF-SAS-Festplatten an mehrere OEM-Hersteller aus. Jetzt folgen erste Platten der Serienproduktion. Preise wollte Fujitsu aber noch nicht nennen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 16,49€
  3. 31,99€
  4. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

jsahdkj,sfh 08. Mär 2005

fast 160 jahre sind ein wort. wieso hatte ich in den letzten 3 Jahren ungefähr 5 Platten...


Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /