Abo
  • Services:

Googles kostenlose Desktop-Suche mit Mozilla-Unterstützung

Suchwerkzeug lernt über kostenlose Plug-ins neue Dateiformate

Google hat den Beta-Test der Windows-Freeware "Google Desktop Search" beendet und bietet die Final-Version mit einer Reihe von Neuerungen weiterhin kostenlos an. Die überarbeitete Software durchsucht nun auch Webseiten und E-Mails, die mit Mozilla-Applikationen verwaltet werden, so dass das Werkzeug nicht mehr nur vorwiegend mit Microsoft-Applikationen genutzt werden kann. Außerdem lässt sich die Software über Plug-ins etwa um OpenOffice.org-Unterstützung erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Desktop Search
Desktop Search
Zu den weiteren Neuerungen in Google Desktop Search gehört, dass nun auch PDF-Dateien sowie eine Reihe von Bild-, Ton- und Videodaten damit durchsucht werden können. Dazu berücksichtigt die Software unter anderem die Bildformate jpg, gif, png und bmp sowie die Dateien der Formate MP3, wma und wav. Zu den unterstützten Videodaten zählen etwa avi, mpg sowie wmv. Die Software berücksichtigt bei der Suche die Dateinamen sowie vorhandene Meta-Tags der Multimediadaten.

Inhalt:
  1. Googles kostenlose Desktop-Suche mit Mozilla-Unterstützung
  2. Googles kostenlose Desktop-Suche mit Mozilla-Unterstützung

Mit der neuen Version von Desktop Search werden nun nicht nur Webseiten gefunden, die mit dem Internet Explorer aufgerufen wurden, sondern auch Webseiten, die über Mozilla, Firefox oder Netscape besucht wurden. Zudem lassen sich nun auch E-Mails durchstöbern, die in Mozilla Mail, Thunderbird oder Netscape Mail verwaltet werden. Die Vorversion war auf den Einsatz mit Microsofts Outlook und Outlook Express beschränkt.

Desktop Search
Desktop Search
Außerdem kann Google Desktop Search weiterhin Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente durchsuchen, sofern Microsoft Office ab der Version 2000 installiert ist. Zudem durchsucht das Google-Werkzeug den Verlauf des AOL Instant Messenger 5.x oder höher sowie den Chat innerhalb der AOL-Software ab Version 7.x.

Googles kostenlose Desktop-Suche mit Mozilla-Unterstützung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 11,99€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 4,99€

JudgeDredd 09. Mär 2005

dein browser kann ganz einfach alle verlaufsdaten über alle deine internetausflüge...

Uni 07. Mär 2005

Durchsucht btw. auch die History von Firefox. (Verwendet aber für die Preview den IE)

Denkfürmich 07. Mär 2005

Da ich des Denkens nicht fähig bin bzw. einfach nicht draufkomme, wie du so eine...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
    Anno 1800 im Test
    Super aufgebaut

    Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
    2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
    3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

      •  /