Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Sonic Mega Collection Plus - Große Igel-Sammlung

Zusammenstellung alter Klassiker für die PlayStation 2

Seitdem Sega nicht mehr im Hardware-Geschäft aktiv ist, sondern stattdessen die eigenen Firmenmaskottchen wie den Igel Sonic auf praktisch alle Plattformen portiert, scheint es den japanischen Entwicklern immens viel Spaß zu machen, auch die ganzen Oldies wieder auszugraben: Nachdem bereits 2003 eine Sonic Mega Collection für den GameCube erschien, gibt es nun eine ähnliche Zusammenstellung auch für die PlayStation 2; allerdings sind hier sogar noch mehr Spiele auf der Disc.

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Rein quantitativ beurteilt ist die Sonic Mega Collection Plus ein beeindruckendes Paket - immerhin finden sich hier die Titel Sonic the Hedgehog, Sonic 2, Sonic 3, Sonic and Knuckles, Sonic 3D Blast, Sonic Spinball, Dr. Robotnik's Mean Bean Machine - neben den klassischen Jump&Runs sind also auch die Puzzle- und Flipper-Programme des Igels mit im Paket.

Anzeige

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Sicher, nicht alle diese Titel dürfen auch problemlos als Klassiker bezeichnet werden - die ersten beiden Sonic-Spiele stechen etwa deutlich mehr heraus als das unter Fans eher umstrittene Sonic 3D Blast. Da die technische Umsetzung von einigen wenigen Rucklern abgesehen gelungen ist, macht der Trip in die Vergangenheit aber durchaus Spaß; auch wer alle Spiele schon kennt, die alten Sega-Konsolen aber nicht mehr besitzt, dürfte beim neuerlichen Durchspielen nicht nur nostalgische Gefühle, sondern auch viel Spaß haben.

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Als weitere Dreingabe sind aber auch noch einige Game-Gear-Spiele mit dabei; und da sich Segas Handheld-Konsole am Markt nie durchsetzen konnte, dürfte es eine ganze Menge von Spielern geben, die noch nie Titel wie Sonic Chaos, Sonic Drift oder Sonic Labyrinth gespielt haben. Für Fans gibt es zudem noch ein paar weitere Dreingaben wie kleine Filmchen und Artworks.

Die Sonic Mega Collection Plus ist exklusiv für die PlayStation 2 erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Sonic gehört nicht grundlos zu den berühmtesten Videospielfiguren - das merkt man nochmals, wenn man diese Zusammenstellung alter Proramme spielt und dabei bei den meisten immer noch sehr viel Spaß hat. Ein gewisses Retro-Faible sollte man aber schon besitzen, um diese Zusammenstellung auch wirklich genießen zu können.


eye home zur Startseite
Ossi 29. Dez 2006

1. wer ist schon so blöd und ruft da an 2. was hat das mit dem Spiel zu tun ihr narren?

Ray 22. Jun 2006

Diese Collection gibts auch für PC...

dumm ist wer... 09. Mär 2005

oh ho, hier hat sich aber ein echter Fachmann zu wort gemeldet... rofl



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359€
  2. 75,89€
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. eher Kupferdiebe....

    bulli007 | 01:00

  2. 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst Du das?

    MüllerWilly | 00:55

  3. Re: bankeinbuch...

    tg-- | 00:55

  4. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Poison Nuke | 00:54

  5. Kabel tauschen?

    Poison Nuke | 00:41


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel