Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Sonic Mega Collection Plus - Große Igel-Sammlung

Zusammenstellung alter Klassiker für die PlayStation 2

Seitdem Sega nicht mehr im Hardware-Geschäft aktiv ist, sondern stattdessen die eigenen Firmenmaskottchen wie den Igel Sonic auf praktisch alle Plattformen portiert, scheint es den japanischen Entwicklern immens viel Spaß zu machen, auch die ganzen Oldies wieder auszugraben: Nachdem bereits 2003 eine Sonic Mega Collection für den GameCube erschien, gibt es nun eine ähnliche Zusammenstellung auch für die PlayStation 2; allerdings sind hier sogar noch mehr Spiele auf der Disc.

Artikel veröffentlicht am ,

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Rein quantitativ beurteilt ist die Sonic Mega Collection Plus ein beeindruckendes Paket - immerhin finden sich hier die Titel Sonic the Hedgehog, Sonic 2, Sonic 3, Sonic and Knuckles, Sonic 3D Blast, Sonic Spinball, Dr. Robotnik's Mean Bean Machine - neben den klassischen Jump&Runs sind also auch die Puzzle- und Flipper-Programme des Igels mit im Paket.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Sicher, nicht alle diese Titel dürfen auch problemlos als Klassiker bezeichnet werden - die ersten beiden Sonic-Spiele stechen etwa deutlich mehr heraus als das unter Fans eher umstrittene Sonic 3D Blast. Da die technische Umsetzung von einigen wenigen Rucklern abgesehen gelungen ist, macht der Trip in die Vergangenheit aber durchaus Spaß; auch wer alle Spiele schon kennt, die alten Sega-Konsolen aber nicht mehr besitzt, dürfte beim neuerlichen Durchspielen nicht nur nostalgische Gefühle, sondern auch viel Spaß haben.

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Als weitere Dreingabe sind aber auch noch einige Game-Gear-Spiele mit dabei; und da sich Segas Handheld-Konsole am Markt nie durchsetzen konnte, dürfte es eine ganze Menge von Spielern geben, die noch nie Titel wie Sonic Chaos, Sonic Drift oder Sonic Labyrinth gespielt haben. Für Fans gibt es zudem noch ein paar weitere Dreingaben wie kleine Filmchen und Artworks.

Die Sonic Mega Collection Plus ist exklusiv für die PlayStation 2 erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Sonic gehört nicht grundlos zu den berühmtesten Videospielfiguren - das merkt man nochmals, wenn man diese Zusammenstellung alter Proramme spielt und dabei bei den meisten immer noch sehr viel Spaß hat. Ein gewisses Retro-Faible sollte man aber schon besitzen, um diese Zusammenstellung auch wirklich genießen zu können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Ossi 29. Dez 2006

1. wer ist schon so blöd und ruft da an 2. was hat das mit dem Spiel zu tun ihr narren?

Ray 22. Jun 2006

Diese Collection gibts auch für PC...

dumm ist wer... 09. Mär 2005

oh ho, hier hat sich aber ein echter Fachmann zu wort gemeldet... rofl


Folgen Sie uns
       


Fairphone 3 - Fazit

Behebt das Fairphone 3 die Mängel der Vorgänger? Wir haben es getestet.

Fairphone 3 - Fazit Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    •  /