Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Sonic Mega Collection Plus - Große Igel-Sammlung

Zusammenstellung alter Klassiker für die PlayStation 2

Seitdem Sega nicht mehr im Hardware-Geschäft aktiv ist, sondern stattdessen die eigenen Firmenmaskottchen wie den Igel Sonic auf praktisch alle Plattformen portiert, scheint es den japanischen Entwicklern immens viel Spaß zu machen, auch die ganzen Oldies wieder auszugraben: Nachdem bereits 2003 eine Sonic Mega Collection für den GameCube erschien, gibt es nun eine ähnliche Zusammenstellung auch für die PlayStation 2; allerdings sind hier sogar noch mehr Spiele auf der Disc.

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Rein quantitativ beurteilt ist die Sonic Mega Collection Plus ein beeindruckendes Paket - immerhin finden sich hier die Titel Sonic the Hedgehog, Sonic 2, Sonic 3, Sonic and Knuckles, Sonic 3D Blast, Sonic Spinball, Dr. Robotnik's Mean Bean Machine - neben den klassischen Jump&Runs sind also auch die Puzzle- und Flipper-Programme des Igels mit im Paket.

Anzeige

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Sicher, nicht alle diese Titel dürfen auch problemlos als Klassiker bezeichnet werden - die ersten beiden Sonic-Spiele stechen etwa deutlich mehr heraus als das unter Fans eher umstrittene Sonic 3D Blast. Da die technische Umsetzung von einigen wenigen Rucklern abgesehen gelungen ist, macht der Trip in die Vergangenheit aber durchaus Spaß; auch wer alle Spiele schon kennt, die alten Sega-Konsolen aber nicht mehr besitzt, dürfte beim neuerlichen Durchspielen nicht nur nostalgische Gefühle, sondern auch viel Spaß haben.

Sonic Mega Collection
Sonic Mega Collection
Als weitere Dreingabe sind aber auch noch einige Game-Gear-Spiele mit dabei; und da sich Segas Handheld-Konsole am Markt nie durchsetzen konnte, dürfte es eine ganze Menge von Spielern geben, die noch nie Titel wie Sonic Chaos, Sonic Drift oder Sonic Labyrinth gespielt haben. Für Fans gibt es zudem noch ein paar weitere Dreingaben wie kleine Filmchen und Artworks.

Die Sonic Mega Collection Plus ist exklusiv für die PlayStation 2 erhältlich und kostet etwa 50,- Euro.

Fazit:
Sonic gehört nicht grundlos zu den berühmtesten Videospielfiguren - das merkt man nochmals, wenn man diese Zusammenstellung alter Proramme spielt und dabei bei den meisten immer noch sehr viel Spaß hat. Ein gewisses Retro-Faible sollte man aber schon besitzen, um diese Zusammenstellung auch wirklich genießen zu können.


eye home zur Startseite
Ossi 29. Dez 2006

1. wer ist schon so blöd und ruft da an 2. was hat das mit dem Spiel zu tun ihr narren?

Ray 22. Jun 2006

Diese Collection gibts auch für PC...

dumm ist wer... 09. Mär 2005

oh ho, hier hat sich aber ein echter Fachmann zu wort gemeldet... rofl



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  3. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. Vector Informatik GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Gefahr für die Ökobilanz?

    NobodZ | 14:00

  2. "Nächste Weiterreise in ~2Stunden" - Was heißt das?

    hackgrid | 13:59

  3. Re: Haushalte müssen nicht für die Erschießung zahlen

    sfr (golem.de) | 13:58

  4. Re: Bekommt sicher eine gewaltige Abfindung...

    Tremolino | 13:57

  5. Re: Dann nimm halt 200/100

    0xLeon | 13:57


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel