• IT-Karriere:
  • Services:

IDF: Nvidia zeigt Nforce4 SLI für Pentium 4

Offizielle Einführung im April 2005

Im Präsentationsbereich des IDF Spring 2005 zeigte Nvidia ein SLI-System mit Pentium-4-Prozessor. Herz des Systems war der erste Nforce-Chipsatz für Intel-Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,

Nforce4 SLI Mainboard
Nforce4 SLI Mainboard
Es ist zu erwarten, dass der Funktionsumfang des Nforce4 SLI für Intel dem für AMD64 entspricht, mit genauen Details zum High-End-PC-Chipsatz hielt sich Nvidia noch zurück. Diesmal wartet Nvidia mit der Detailankündigung auf die zeitnahe Verfügbarkeit erster Mainboards. Bekannt ist, dass weitere Nforce-Chipsätze für Intel folgen werden, etwa für Notebooks, Büro-PCs, Media-Center-PCs, Workstations und Server.

Offiziell eingeführt werden soll Nvidias Nforce4 SLI für Intel-CPUs ab Anfang April 2005. Boards von fünf Partnern zeigte Nvidia bereits an seinem IDF-Stand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

tachauch 07. Mär 2005

Stimmt, da kommt das dann zu tragen, aber eben auch nicht bei allen Spielen. Ich meinte...

Realist 05. Mär 2005

Selbst ein SLI System benötigt unter Volllast kaum mehr als 250 Watt, dass die Leute...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
    •  /