• IT-Karriere:
  • Services:

Nachfolger von Call of Duty für Konsolen

Gray Matter und Treyarch entwickeln neues Call-of-Duty-Spiel

Activision will seinen im Zweiten Weltkrieg spielenden First-Person-Shooter Call of Duty fortsetzen und kündigte jetzt einen entsprechenden neuen Titel für Konsolen an. Entwickelt wird das Spiel unter anderem von Gray Matter, die unter anderem für "Return To Castle Wolfenstein" verantwortlich waren.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Call-of-Duty-Spiel soll im Herbst 2005 für verschiedene Konsolen auf den Markt kommen. Details zu dem geplanten Titel verriet Activision aber kaum. Nur so viel: Das Spiel wird von den Entwicklerstudios Treyarch und Gray Matter entwickelt, das Activision Anfang 2002 komplett übernommen hatte.

Gray Matter hat bereits das Add-On Call of Duty: United Offensive entwickelt, Treyarch steckt hinter den Spiderman-Spielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 2.174€

tjoa 18. Mär 2005

Pff, du gehoerst noch ganz woanders hin.

popper 18. Mär 2005


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
    •  /