Abo
  • IT-Karriere:

Mobile Blogs bei O2

Mobilfunker zeigt mobile Weblogs auf der CeBIT 2005

Mit dem "mobile Diary" will O2 sein Angebot an mobilen Datendiensten um ein "mobiles Blog" erweitern. Die Weblogs sollen sich mit dem Handy erstellen und auch betrachten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Um das eigene Handy-Tagebuch zu füllen, werden Fotos, die mit dem Handy geschossen wurden, an die Kurzwahl 41414 gesendet. Diese erscheinen dann im mobilen Blog als neuer Eintrag. Dabei fallen die normalen MMS-Gebühren an.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. AKDB, München

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, zu den Einträgen Kommentare zu verfassen. Auch können die Blogs zusätzlich über eine Stichwortsuche oder einen Katalog angesteuert werden. O2 arbeitet dabei mit Peperoni zusammen.

Einen anderen Ansatz, um Blogs mit Fotos zu versehen, bietet unter anderem der Online-Photo-Management-Dienst Flickr, der es erlaubt, Fotos in diverse Weblog-Systeme zu integrieren. Unterstützt werden hier unter anderem Blogger.com, MovableType und TypePad, LiveJournal, Manila sowie Wordpress. Die Fotos lassen sich dabei vom Handy per E-Mail bei Flickr einliefern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 83,90€
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)

Antibush 19. Feb 2007

Bush goes ballistic about other countries being evil and dangerous, because they have...

Neo 04. Mär 2005

;-) http://www.myblog.de/myblog/index.php wir dir helfen es zu verstehen....

Mirko 04. Mär 2005

http://www.flickr.com/, nicht http://www.flicker.com/


Folgen Sie uns
       


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    •  /