Abo
  • Services:

Tastatur für Sonys PSP

PSP-Tastatur und Display-Schutz von Logic3

Logic3 will Sonys Spiele-Handheld PSP mit einer Tastatur zum PDA mutieren lassen. Die kleine Tastatur wird direkt an der PSP befestigt, so dass diese zugleich als Display-Schutz dient.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PSP-Tastatur mit 47 Tasten soll sich zum Spielen oder Kommunizieren eignen. Sie wird seitlich an der PSP befestigt und kann auf- und zugeklappt werden, so dass die Tastatur zugleich das Display der PSP schützen kann. Laut Logic3 soll die Tastatur mit allen PSP-Spielen kompatibel sein.

PSP530 - Tastatur für Sonys PSP
PSP530 - Tastatur für Sonys PSP
Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Die Tastatur soll mit dem Marktstart der PSP in Europa zu haben sein, einen konkreten Termin hierfür gibt es bislang nicht. Nachdem das Gerät in Japan schon erhältlich ist, soll die PSP im März auch in den USA in den Handel kommen. Den Marktstart für Europa hatte man bisher für den April erwartet, dieser könnte sich aber auch auf das dritte Quartal 2005 verschieben, glaubt man entsprechenden Gerüchten.

Den Preis für die PSP-Tastatur PSP530 gibt Logic3 mit 54,- Schweizer Franken an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

l4w 14. Mai 2007

Es gibt was für die OE versionen ,da kann man dann ne tastatur über irda oder über den...

michl 01. Okt 2006

Logic 3 hat die Entwicklung der Tastatur eingestellt, weil es keinen Support von Sony...

7of9 05. Mär 2005

*furtz* bitte nicht noch ein ding mit dem man surfen kann. TCPIP usw ja aber nicht über...

res 05. Mär 2005

Wo soll denn das Problem an der Tastatur sein? Ich habe bereits meine Import PSP und das...

der minister 04. Mär 2005

ein pda mit richtiger tastatur wäre schon was feines. war ja damals mit den schnuckeligen...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /