Abo
  • Services:

Tastatur für Sonys PSP

PSP-Tastatur und Display-Schutz von Logic3

Logic3 will Sonys Spiele-Handheld PSP mit einer Tastatur zum PDA mutieren lassen. Die kleine Tastatur wird direkt an der PSP befestigt, so dass diese zugleich als Display-Schutz dient.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PSP-Tastatur mit 47 Tasten soll sich zum Spielen oder Kommunizieren eignen. Sie wird seitlich an der PSP befestigt und kann auf- und zugeklappt werden, so dass die Tastatur zugleich das Display der PSP schützen kann. Laut Logic3 soll die Tastatur mit allen PSP-Spielen kompatibel sein.

PSP530 - Tastatur für Sonys PSP
PSP530 - Tastatur für Sonys PSP
Stellenmarkt
  1. AMETRAS vision GmbH, Baienfurt bei Ravensburg
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, südliches Baden-Württemberg

Die Tastatur soll mit dem Marktstart der PSP in Europa zu haben sein, einen konkreten Termin hierfür gibt es bislang nicht. Nachdem das Gerät in Japan schon erhältlich ist, soll die PSP im März auch in den USA in den Handel kommen. Den Marktstart für Europa hatte man bisher für den April erwartet, dieser könnte sich aber auch auf das dritte Quartal 2005 verschieben, glaubt man entsprechenden Gerüchten.

Den Preis für die PSP-Tastatur PSP530 gibt Logic3 mit 54,- Schweizer Franken an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. 19,99€
  3. 26,99€
  4. 19,99€

l4w 14. Mai 2007

Es gibt was für die OE versionen ,da kann man dann ne tastatur über irda oder über den...

michl 01. Okt 2006

Logic 3 hat die Entwicklung der Tastatur eingestellt, weil es keinen Support von Sony...

7of9 05. Mär 2005

*furtz* bitte nicht noch ein ding mit dem man surfen kann. TCPIP usw ja aber nicht über...

res 05. Mär 2005

Wo soll denn das Problem an der Tastatur sein? Ich habe bereits meine Import PSP und das...

der minister 04. Mär 2005

ein pda mit richtiger tastatur wäre schon was feines. war ja damals mit den schnuckeligen...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /