Abo
  • Services:

Netscape 8: Internet Explorer und Firefox friedlich vereint

Netscape 8 Beta 1
Netscape 8 Beta 1
In der Toolbar von Netscape 8 befinden sich als kleine Besonderheit fünf Schalter, um darüber bequem zwischen verschiedenen Toolbar-Ansichten zu wechseln. Die fünf Ansichten sind top, News, local, Lesezeichen und ein weiterer Bereich, der selbst mit Daten gefüllt werden kann und in der Standardausführung leer ist.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Neben dem Web-Browser mit Tabbed-Browsing-Funktion umfasst Netscape 8 auch einen RSS-Reader sowie einen Pop-up-Blocker und besitzt eine direkte Abfrage der Netscape-Suche. In den Browser lässt sich außerdem der AOL Instant Messenger integrieren, um aus Netscape heraus mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten.

Netscape 8 Beta 1
Netscape 8 Beta 1
Ansonsten fährt AOL weiterhin zweigleisig: Während der Netscape-Browser von AOL auf einem Mozilla-basierten Browser beruht, stellte AOL jüngst einen neuen Browser-Aufsatz für den Internet Explorer unter dem Namen AOL Browser vor.

Die Beta 1 von Netscape 8 steht ab sofort für die Windows-Plattform in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit.

 Netscape 8: Internet Explorer und Firefox friedlich vereint
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

Gast 2 25. Nov 2006

Das ist aber nicht normal! Ausserdem ist Netscape 8.1.2 der sicherste aller Browser!

dead soul 02. Jun 2006

hab den ns8 installiert und dann 20 min lang vergeblich versucht ihn so einzurichten, da...

Develin 24. Mär 2005

... schalt mal lieber einen Gang zurück, denn was glaubst du was 99% aller Windows...

Stefan Steinecke 23. Mär 2005

Was hast du denn von AOL erwartet? Hoffentlich kann man deine Registry noch sauberkriegen.

Mr. T-Bone Steak 09. Mär 2005

Mozilla.org wird sich wohl kaum freuen, wenn es Netscape schlecht geht, wenn man...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /