IDF: Wireless-USB schon im März 2005

Wireless Standard Ultra-Wideband kommt voran

Die Bemühungen um einen einheitlichen Standard für Ultra-Wideband (UWB) kommen voran, eine Spezifikation für Wireless-USB soll schon im März 2005, die Spezifikation für einen MBOA Medium Access Controller (MAC) soll Intel zufolge Ende Juni 2005 fertig sein. Zudem schloss sich die WiMedia-Alliance nun mit der Multiband OFDM Alliance (MBOA) zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

UWB ist eine kabellose Technologie, die entwickelt wurde, um Daten innerhalb einer kurzen Reichweite von bis zu 10 Metern mit einer sehr hohen Bandbreite von bis zu 480 MBit/s und sehr niedrigem Stromverbrauch zu übermitteln. Über UWB sollen vor allem Multimedia-Inhalte wie Videos zwischen Unterhaltungs- und Computer-Peripheriegeräten übertragen werden. Dabei sollen keine Interferenzen mit anderen gleichzeitig aktiven Wireless-Technologien wie WLAN oder WiMAX und Mobilfunknetzen verursacht werden.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master / Agile Coach (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz (Home-Office möglich)
  2. IT Rolloutmitarbeiter (w/m/d) BLIE-Services
    Bechtle Onsite Services GmbH, Emden
Detailsuche

Aufbauen auf UWB soll unter anderem Wireless-USB. Der Standard soll die gleiche Anwenderfreundlichkeit und Schnelligkeit bieten wie USB 2.0, allerdings ohne Kabelverbindungen. Die erste Version dieser Spezifikation soll Ende Februar 2005 verabschiedet und damit der Weg für eine einfache Migration der heutigen verkabelten USB-Lösungen geebnet werden.

Die MAC-Layer-Spezifikation v1.0 der MBOA wird voraussichtlich nach deren Zusammenschluss mit der WiMedia Alliance Ende Juni 2005 fertig gestellt werden. Die WiMedia Alliance und die MBOA bestehen zum großen Teil aus denselben Mitgliedern und verfolgen ähnliche Ziele.

Intel geht davon aus, dass bereits Ende 2005 oder Anfang 2006 die kommerzielle Entwicklung UWB-basierter Produkte starten kann, allerdings gibt es noch immer konkurrierende Vorschläge für einen UWB-Standard, unter anderem von Freescale, die kürzlich zusammen mit Samsung UWB-fähige Handys vorgestellt haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


montagdirk 05. Okt 2005

Was ich noch vergessen habe: Besonders deutlich werden diese Fehlfunktionen bei einigen...

1100101 04. Mär 2005

Moin! Wie ist das denn jetzt mit der drahtlos-Technik? Natürlich wird überall ein Akku...

yurk 03. Mär 2005

Leider sind manche "Leser" scheinbar nicht in der Lage, ihrem Namen gerecht zu werden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /