Abo
  • Services:
Anzeige

Asus M6V: Highend-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

Vier neue Sonoma-Notebooks ab sofort im Handel

Mit der neuen Serie M6V will Asus zur CeBIT 2005 eine neue Klasse von Business-Notebooks auf Basis von Intels aktueller Centrino-Plattform vorstellen. Die Notebooks sollen mit Bluetooth und einem PortBar-III-Anschluss ausgestattet sein.

Insgesamt kündigt Asus vier neue Modelle an: zwei Geräte unter der Bezeichnung Asus M6700V, eines als M6800V und eines als M6900V. Das Herzstück aller neuen Business-Modelle bildet die zweite Generation von Intels Centrino-Plattform (Sonoma) mit Pentium M 740 oder 750. Als Grafikchip kommt der ATI Mobility Radeon X600 mit 64 MByte Speicher zum Einsatz.

Anzeige
Asus M6V
Asus M6V

Die einzelnen Geräte unterscheiden sich vor allem im Display. Die beiden M6700V-Notebooks kommen mit einem 15,4-Zoll-WXGA-Display (1.280 x 800 Pixel), eines davon aber mit "Glare Type", was einen erhöhten Kontrast verspricht. Das M6800V bringt ein 15-Zoll-SXGA+-Display (1.400 x 1.050 Pixel) mit, das M6900V ein 15,4-Zoll-Display mit WSXGA+-Auflösung (1.680 x 1.050 Pixel).

Alle Geräte sind mit 512 MByte DDR2-533-Speicher ausgestattet, wobei SO-DIMMs mit 200 Pins zum Einsatz kommen. Die Festplatten fassen 60 oder 80 GByte und ein 8fach-DVD-Dual-Double-Layer-Brenner ist enthalten.

Asus verspricht dabei eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden. Mit einem optional erhältlichen Zusatzakku, integriert im modularen Wechselschacht, sollen sogar 8 Stunden erreicht werden.

Asus M6V: Highend-Notebooks mit langer Akkulaufzeit 

eye home zur Startseite
pAmp 04. Mär 2005

Mein Favorit bei den Notebooks ist IBM den dort versteht man es langlebige Produkte zu...

2Rock 04. Mär 2005

es ist generell so, dass Asus innerhalb von 7 Tagen das Gerät bearbeitet und auch zur...

2Rock 04. Mär 2005

genauer 2,7kg mit akku, ca. 2,4 ohne

2Rock 04. Mär 2005

Hi, also ich sitze hier am M6800 dass ich letztes Jahr im April gekauft habe, denke war...

adba 04. Mär 2005

des geht nicht (nur) ums spielen. aber auch softwareentwicklung (gameentwicklung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  2. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  3. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  4. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  5. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  6. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  7. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  8. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  9. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  10. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Glaubst du, dass würde anderswo anders ablaufen?

    Charger23 | 10:41

  2. Re: ich buche prinzipiell immer das groesste...

    quineloe | 10:41

  3. Re: Ich hätts ins Ausland verlegt ...

    quineloe | 10:39

  4. "erwarten stattdessen Gebühren für jede 5G...

    Klausens | 10:38

  5. Was wird denn da erforscht?

    ChMu | 10:38


  1. 10:49

  2. 10:34

  3. 10:00

  4. 07:44

  5. 07:29

  6. 07:14

  7. 18:28

  8. 17:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel