Abo
  • Services:
Anzeige

Asus M6V: Highend-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

Neben Ethernet (10/100/1000 MBit/s) sind auch WLAN (802.11b/g), ein Modem, eine Firewire- und Infrarot-Schnittstelle sowie Bluetooth integriert. Hinzu kommen ein Steckplatz für PC-Card Typ I/II, vier USB-2.0-Anschlüsse sowie ein Multicard-Reader für die Formate SD, MMC und Smart-Media. Über den VGA-Anschluss lässt sich ein externer Monitor, über den TV-Ausgang ein Fernseher anschließen.

Die Asus-M6V-Notebooks sind zudem docking-fähig und bieten in Verbindung mit dem PortBar-III-Anschluss erweiterte Möglichkeiten zur Anbindung von Peripheriegeräten.

Anzeige

Asus garantiert bei den M6V-Notebook-Modellen, dass keine helle Pixelfehler (Zero Bright Dot) vorhanden sind. Im Anschluss an den Notebook-Kauf gewährt der Hersteller seinen Kunden dazu 30 Tage lang einmalig das Recht, über den Asus-Service ohne Aufpreis das Display austauschen zu lassen, falls doch ein heller Pixelfehler auftreten sollte.

Die neuen M6V-Modelle sind standardmäßig mit externer Maus, Treiber-CD, einer Notebooktasche sowie mit Anti-Virus-, Brenn- und DVD-Player-Software ausgestattet. Sie werden je nach Modell mit Windows XP Home oder Professional ausgeliefert.

Die Geräte sind ab sofort im Handel erhältlich, die Preise liegen bei 1.699,- Euro für das M6700V mit Pentium M 740 (1,73 GHz), 60-GByte-Festplatte und Windows XP Home. Mit Glare-Type-Display und 80-GByte-Festplatte sowie Windows XP Professional kostet es 1.999,- Euro.

Das Asus M6800V und das M6900V sollen mit Pentium M 750 (1,86 GHz) mit 80-GByte-Festplatte und Windows XP Professional ebenfalls 1.999,- Euro kosten.

 Asus M6V: Highend-Notebooks mit langer Akkulaufzeit

eye home zur Startseite
pAmp 04. Mär 2005

Mein Favorit bei den Notebooks ist IBM den dort versteht man es langlebige Produkte zu...

2Rock 04. Mär 2005

es ist generell so, dass Asus innerhalb von 7 Tagen das Gerät bearbeitet und auch zur...

2Rock 04. Mär 2005

genauer 2,7kg mit akku, ca. 2,4 ohne

2Rock 04. Mär 2005

Hi, also ich sitze hier am M6800 dass ich letztes Jahr im April gekauft habe, denke war...

adba 04. Mär 2005

des geht nicht (nur) ums spielen. aber auch softwareentwicklung (gameentwicklung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, München
  2. Munich International School e. V., Starnberg Raum München
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Ich will auch keine 200MBits von denen, ...

    Schnurrbernd | 22:30

  2. Re: BQ Aquaris X Pro mit 128GB/4GB schon für 415 ¤

    cellPro | 22:30

  3. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    logged_in | 22:29

  4. Re: Init7: 777/y

    SJ | 22:27

  5. Re: Init7 - günstiger

    SJ | 22:26


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel