• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox 2 soll in Japan zum Erfolg werden

Microsoft gewinnt weitere japanische Entwickler exklusiv für den Xbox-Nachfolger

Microsofts Xbox war in Japan bislang kein großer Erfolg beschieden, aber das wollen die Redmonder mit der kommenden Konsolengeneration offenbar mit aller Macht ändern. Nachdem bereits Hironobu Sakaguchi, Vater der international erfolgreichen Final-Fantasy-Serie, zugesagt hat, künftig exklusiv für die Xbox 2 entwickeln zu wollen, konnte Microsoft nun weitere namhafte japanische Entwickler für sich gewinnen: Yoshiki Okamoto und Tetsuya Mizuguchi.

Artikel veröffentlicht am ,

Yoshiki Okamoto ist Präsident und CEO von Game Republic und seit über 20 Jahren aktiver Spieleentwickler. Sein Name steht hinter Spielen wie "Street Fighter" und "Resident Evil". Mit dem Studio Game Republic, das er im Juli 2003 gründete, will er nun exklusiv für den Xbox-Nachfolger neue Titel entwickeln.

Tetsuya Mizuguchi ist Chief Creative Officer und Produzent bei Q Entertainment. Er gründete das Studio ebenfalls 2003 und gilt als kreativer Kopf hinter Titeln wie "Sega Rally Championship," "Rez" und "Space Channel 5".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 58,19€ (PC), 67,89€ (PS4 inkl. PS5-Upgrade), 67,89€ (Xbox One inkl. Series-X-Upgrade))
  2. (u. a. Corsair Flash Voyager GT 512GB USB-Stick für 99,90€, Reolink RLC-410W WLAN...
  3. (u. a. Spotify Premium: 15 Prozent Rabatt auf 60-Euro-Geschenkgutschein, Titanfall 2 Xbox One für...
  4. Jabra Elite 75t TWS WLC Bluetooth-In-Ears zu gewinnen

Toller... 07. Mär 2005

Eigentlich bin ich mir nicht sicher was diese Diskussion eigentlich toll also ich hasse...

Asimo 04. Mär 2005

Ich bin zwar Japaner aber da ich in Deutschland lebe, kann ich kein 100% richtiges Bild...

res 03. Mär 2005

^^ -> http://pixellamer.com/stuff/resi.jpg :) res bzw. resi kriege ich immer als Kurzform...

Io 03. Mär 2005

Während M$ versucht Japan zu erobern übernimmt China IBM. Zwei Jahre später führt Windows...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    •  /