Abo
  • Services:

MSI: Subnotebook mit Turion64 für 999,- Euro

Erste Notebooks mit AMDs Pentium-M-Konkurrenten Turion64 angekündigt

Mit dem Megabook S270 präsentiert MSI sein erstes Notebook mit einem AMD-Prozessor. Dabei kommt AMDs neuer Notebook-Prozessor Turion64 oder wahlweise ein Sempron-Chip zum Einsatz. Der verwendete Chipsatz stammt von ATI. Mit dem Turion64 will AMD Intels Pentium M Paroli bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Offiziell angekündigt hat AMD den Turion64 bereits Anfang 2005, sich aber mit Details zurückgehalten. Viel mehr als der Name und die Positionierung als Konkurrenz für Intels Pentium M sind nicht bekannt. Entsprechende Chipsätze haben bislang ATI und VIA angekündigt.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

In den Produktdetails spricht MSI von einem Sempron 2800+ mit 1,6 GHz oder wahlweise einem Mobile Athlon64 2800+ mit ebenfalls 1,6 GHz. Die Festplatte fasst 40 bzw. 60 GByte, der Hauptspeicher bei 256 bzw. 512 MByte. MSI setzt auf ATIs RS480M-Chipsatz, der PCI-Express, DDR400 und S-ATA unterstützt und zudem den integrierten Grafikchip X300 mitbringt. Über Unified Memory Access (UMA) kann der IGP dabei auf maximal 128 MByte Speicher zugreifen.

Das 12,1-Zoll-Display des Subnotebooks soll dank "Glaretype" einen hohen Kontrast und eine WXGA-Auflösung im 16:10-Format von maximal 1.280 x 800 Pixeln bieten.

MSI Megabook S270
MSI Megabook S270

Für die Netzwerkanbindung sorgen die im ATI-Chipsatz integrierte 10/100-Ethernet-Schnittstelle und das 56k-Modem sowie ein eingebauter MSI-WLAN-Adapter (MS-6833), der IEEE802.11b und g unterstützt. Dabei kann das WLAN mit einer von vier Funktionstasten an der Tastatur hardwareseitig ein- und ausgeschaltet werden.

Zudem ist das Megabook S270 serienmäßig mit einem 8fach/4fach-DVD-Dualformat-Slimline-Brenner, einem 3-in-1-Kartenlesegerät, drei USB-2.0-Anschlüssen und einer i.Link-Schnittstelle ausgestattet.

Das Subnotebook wiegt rund 1,8 kg und soll mit seinem Lithium-Ionen-Akku (4400 mAh) rund 4,5 Stunden durchhalten.

Das Megabook S270 soll im April 2005 auf den Markt kommen und mit vorinstalliertem Microsoft Windows XP Home Edition in der Variante mit Sempron-Prozessor 999,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (-50%) 4,99€
  3. 4,99€
  4. (-78%) 4,44€

January 11. Mai 2007

Hi, guys. There are web-sites where you can find very very good photos, movies of babes...

cabrinus 08. Mär 2005

Eine Frage ich habe noch einen alten AMD 64 3Ghz rumstauben. Unter MSI hab ich gelesen...

Agarwen 04. Mär 2005

Das ist mir wohl bewusst. Nur leider stand vor garnicht all zu langer Zeit in der...

Wintermute 04. Mär 2005

Was ist an der Farbe so wichtig? Bei meinem Dell ist er blau, geht aber auch. Vielleicht...

Michi 03. Mär 2005

hat dem sempron nicht auch nen turion64 kern nur mit weniger cache oder so, als der...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /