Abo
  • Services:
Anzeige

MSI: Subnotebook mit Turion64 für 999,- Euro

Erste Notebooks mit AMDs Pentium-M-Konkurrenten Turion64 angekündigt

Mit dem Megabook S270 präsentiert MSI sein erstes Notebook mit einem AMD-Prozessor. Dabei kommt AMDs neuer Notebook-Prozessor Turion64 oder wahlweise ein Sempron-Chip zum Einsatz. Der verwendete Chipsatz stammt von ATI. Mit dem Turion64 will AMD Intels Pentium M Paroli bieten.

Offiziell angekündigt hat AMD den Turion64 bereits Anfang 2005, sich aber mit Details zurückgehalten. Viel mehr als der Name und die Positionierung als Konkurrenz für Intels Pentium M sind nicht bekannt. Entsprechende Chipsätze haben bislang ATI und VIA angekündigt.

Anzeige

In den Produktdetails spricht MSI von einem Sempron 2800+ mit 1,6 GHz oder wahlweise einem Mobile Athlon64 2800+ mit ebenfalls 1,6 GHz. Die Festplatte fasst 40 bzw. 60 GByte, der Hauptspeicher bei 256 bzw. 512 MByte. MSI setzt auf ATIs RS480M-Chipsatz, der PCI-Express, DDR400 und S-ATA unterstützt und zudem den integrierten Grafikchip X300 mitbringt. Über Unified Memory Access (UMA) kann der IGP dabei auf maximal 128 MByte Speicher zugreifen.

Das 12,1-Zoll-Display des Subnotebooks soll dank "Glaretype" einen hohen Kontrast und eine WXGA-Auflösung im 16:10-Format von maximal 1.280 x 800 Pixeln bieten.

MSI Megabook S270
MSI Megabook S270

Für die Netzwerkanbindung sorgen die im ATI-Chipsatz integrierte 10/100-Ethernet-Schnittstelle und das 56k-Modem sowie ein eingebauter MSI-WLAN-Adapter (MS-6833), der IEEE802.11b und g unterstützt. Dabei kann das WLAN mit einer von vier Funktionstasten an der Tastatur hardwareseitig ein- und ausgeschaltet werden.

Zudem ist das Megabook S270 serienmäßig mit einem 8fach/4fach-DVD-Dualformat-Slimline-Brenner, einem 3-in-1-Kartenlesegerät, drei USB-2.0-Anschlüssen und einer i.Link-Schnittstelle ausgestattet.

Das Subnotebook wiegt rund 1,8 kg und soll mit seinem Lithium-Ionen-Akku (4400 mAh) rund 4,5 Stunden durchhalten.

Das Megabook S270 soll im April 2005 auf den Markt kommen und mit vorinstalliertem Microsoft Windows XP Home Edition in der Variante mit Sempron-Prozessor 999,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
January 11. Mai 2007

Hi, guys. There are web-sites where you can find very very good photos, movies of babes...

cabrinus 08. Mär 2005

Eine Frage ich habe noch einen alten AMD 64 3Ghz rumstauben. Unter MSI hab ich gelesen...

Agarwen 04. Mär 2005

Das ist mir wohl bewusst. Nur leider stand vor garnicht all zu langer Zeit in der...

Wintermute 04. Mär 2005

Was ist an der Farbe so wichtig? Bei meinem Dell ist er blau, geht aber auch. Vielleicht...

Michi 03. Mär 2005

hat dem sempron nicht auch nen turion64 kern nur mit weniger cache oder so, als der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  3. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  4. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    teenriot* | 17:59

  2. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    Yash | 17:57

  3. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:46

  4. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 17:40

  5. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 17:32


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel