Abo
  • Services:
Anzeige

Handy-Markt: Nokia schwächelt, Motorola holt auf

Starker Zuwachs im weltweiten Handy-Markt

Die vier großen Handy-Hersteller konnten im Jahr 2004 deutlich mehr Geräte absetzen als noch ein Jahr zuvor. Dennoch musste Nokia Einbußen beim Marktanteil hinnehmen, konnte jedoch die Marktführerschaft abermals verteidigen. Motorola legte als Zweitplatzierter kräftig zu, was auch für Samsung galt, die sich einen sicheren dritten Platz erkämpften. Während Siemens Marktanteile verlor, konnten LG und Sony Ericsson zulegen.

Im Jahr 2004 setzte Nokia 207,2 Millionen Mobiltelefone ab, was einem Marktanteil von 30,7 Prozent entspricht, ermittelten die Marktforscher von Gartner Dataquest. Noch ein Jahr zuvor lag der Marktanteil der Finnen bei 34,8 Prozent. Auf dem Weltmarkt konnte Motorola seinen zweiten Platz souverän ausbauen und kommt mit 104,1 Millionen Mobiltelefonen auf einen Anteil von 15,4 Prozent, während der Marktanteil im Vorjahr 14,5 Prozent betrug.

Anzeige

Auch Samsung baute seine Marktposition aus und erreichte einen Marktanteil von 12,6 Prozent (Vorjahr: 10,5 Prozent), indem 85,2 Millionen Geräte verkauft wurden. Obwohl Siemens im Jahr 2004 mit 48,5 Millionen mehr Mobiltelefone absetzen konnte als im Jahr zuvor, ging der Marktanteil zurück. Lag dieser im Jahr 2003 noch bei 8,4 Prozent, so verringerte sich der Wert 2004 auf 7,2 Prozent, was jedoch weiterhin einen sicheren vierten Platz bedeutet.

Auf Rang fünf folgt dann LG, die bei Marktanteil sowie Verkaufszahlen deutlich zulegen konnten und sich mit 42,3 Millionen Geräten einen Anteil von 6,3 Prozent ergatterten, womit sie Sony Ericsson überrundeten, die noch ein Jahr zuvor den vierten Rang knapp vor LG innehatten. Dicht dahinter folgt Sony Ericsson mit einem Marktanteil von 6,2 Prozent. Das Unternehmen konnte mit 42 Millionen Geräten mehr Handys verkaufen als noch ein Jahr zuvor, allerdings reichte das nur für einen sechsten Platz.

Insgesamt wuchs der Handy-Markt im Jahr 2004 weltweit um 30 Prozent und kommt auf insgesamt 674 Millionen verkaufte Mobiltelefone.


eye home zur Startseite
Daniel Nees 31. Dez 2005

Jedes handy von siemens hat eine macke.Am meißten das S65 das ist der reinste müll...


my life / 03. Mär 2005

Handymarkt schrumpft?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  2. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: GVU leidet an Realitätsverlust?

    Sicaine | 18:21

  2. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    violator | 18:20

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    NaruHina | 18:20

  4. Re: Also wenn sich ein MP Title für 50-70¤...

    violator | 18:18

  5. Re: VW will halt noch nicht so richtig

    bernd71 | 18:18


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel