Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Regeln für weniger Open-Source-Lizenzen

Russ Nelson schlägt neue Anforderungen für Lizenzen vor

Der ehemalige Präsident der Open Source Initiative (OSI), Russ Nelson, hat Vorschläge unterbreitet, mit denen sich das ausufernde Wachstum der Zahl an Open-Source-Lizenzen beschränken lassen soll. Einige Unternehmen hatten anlässlich der Linux World Mitte Februar eine Beschränkung der Zahl unterschiedlicher Open-Source-Lizenzen gefordert.

Während einige Firmenvertreter sich eine Reduktion der Zahl der Open-Source-Lizenzen auf bis zu drei wünschen, wartet Nelson mit weniger radikalen Vorschlägen auf. Er will vor allem verhindern, dass weitere Lizenzen von der OSI zertifiziert werden, wenn dies nicht unbedingt erforderlich ist.

Anzeige

Dazu will Nelson die Anforderungen an Open-Source-Lizenzen um drei Punkte erweitern. Zum einen sollen keine Lizenzen mehr zertifiziert werden, die nur Duplikate anderer Lizenzen sind. Wer eine Lizenz einreicht, soll darlegen, welche Probleme seine Lizenz löst, die sich mit existierenden Open-Source-Lizenzen nicht angehen lassen.

Zudem soll an neue Lizenzen die Anforderung einer klaren, einfachen und verständlichen Sprache gestellt werden, denn die Lizenzen sollen schließlich vor allem Leuten dienen, die eben keine Anwälte sind. Darüber hinaus sollen Lizenzen nach Auffassung von Nelson künftig wiederverwendbar sein, um von der OSI zertifiziert zu werden. Konkrete Namen von Personen, Organisationen und Projekten sollen nur noch referenziert werden, so dass sich diese ohne Änderung der eigentlichen Lizenz leicht austauschen lassen.

Derzeit sind knapp 60 Lizenzen von der OSI als Open-Source-Lizenz zertifiziert.


eye home zur Startseite
Tropper 03. Mär 2005

Du kannst ja mal auf http://www.opensource.org/licenses/ gehen und dir Anschauen wie...

c.b. 03. Mär 2005

Mahlzeit... Nur Mut, das war doch klasse. Du bist gut...:-))) gruss c.b.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. sedApta advenco GmbH, Gießen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    JackIsBlack | 19:34

  2. Re: Soll das was neues sein...?

    serra.avatar | 19:34

  3. So mal ein ernsthafter Tip

    VigarLunaris | 19:32

  4. Re: Herstellungskosten vermutlich um die 10 Euro

    VigarLunaris | 19:30

  5. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    danceboytm | 19:30


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel