Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Mario Power Tennis - Fun-Sport der Extra-Klasse

Mario Tennis
Mario Tennis
Wer auf diese Power-Schläge gerade im Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler keine Lust hat, kann sie auch deaktivieren und sich recht puristisch auf das eigentliche Spiel konzentrieren. Vor allem zu mehreren macht der Titel dank seiner grandiosen Spielbarkeit und den herrlich putzig anzusehenden Animationen nochmal deutlich mehr Spaß. Überhaupt ist die kunterbunte Grafik mal wieder eine Klasse für sich - insofern man denn mit knuddeligen Charakteren kein Problem hat. Auch die einzelnen Stadien, in denen zum Teil auch mal Krokodile oder Schlammpfützen auf dem Platz das Spiel erschweren oder gar die Pokal-Verleihung am Ende eines Turniers sollte man sich auf Grund der vielen witzigen Ideen unbedingt öfter mal in Ruhe anschauen.

Mario Tennis
Mario Tennis
Abseits des Tennisplatzes wartet Mario Power Tennis noch mit einigen nicht sonderlich spektakulären, meist aber ganz witzigen Mini-Spielen auf, die nicht nur zum Zeitvertreib da sind, sondern auch die eigenen spielerischen Fähigkeiten schulen. So muss etwa ein Bild mit farbigen Tennisbällen gemalt werden, indem die jeweils passende Kugel an der richtigen Stelle auf eine Leinwand gespielt wird - wer den Lob nicht beherrscht, wird hier nicht weit kommen. In anderen Runden füttert man Kettenhunde mit automatisch zufliegenden Tennisbällen, muss aber gleichzeitig aufpassen, wie man auf die ebenfalls anfliegenden Bomben und Wasserbeutel reagiert.

Anzeige

Mario Power Tennis ist exklusiv für den GameCube erhältlich und kostet knapp 60,- Euro.

Fazit:
Mario Tennis ist - vor allem im Multiplayer - genau der Spielspaß-Garant geworden, den man sich erhofft hatte. Eine leichte Zugänglichkeit kombiniert mit vielen spielerischen Möglichkeiten, grandiose Animationen und Grafiken sowie äußerst spaßige Bonus-Schläge zeichnen diese Titel aus und werden dafür sorgen, dass er wie schon der N64-Vorgänger auch noch in Jahren immer wieder gerne für ein kleines Turnier oder ein Match zwischendurch herausgeholt wird.

 Spieletest: Mario Power Tennis - Fun-Sport der Extra-Klasse

eye home zur Startseite
Sven i 09. Mär 2005

.-)

Sven 09. Mär 2005

soll ichs kaufen???????????????

Katsenkalamitaet 07. Mär 2005

das Review. Harharharharharharhar =) Was heißt "TW"? -"Tweetys Welpe" =) ????

JudgeDredd 06. Mär 2005

ich denke ich werde wieder einmal vielen aus der seele sprechen mit der aufforderung an...

moppi 06. Mär 2005

also bei zelda kann frag ich mich auch immer wieder wie das ein kind spielen soll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. über Duerenhoff GmbH, Neuwied
  3. InnovaMaxx GmbH, Berlin
  4. eg factory GmbH, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-5%) 47,49€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  2. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  3. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  4. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  5. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  6. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  7. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  8. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  9. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  10. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ihr Knechte sollt mieten, mieten, mieten!

    Dwalinn | 12:30

  2. Re: Im stationären Handel

    Niaxa | 12:30

  3. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    mimimi123 | 12:29

  4. Re: Gekauft!

    Bautz | 12:29

  5. Re: Sinnlos

    Zazu42 | 12:28


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:48

  4. 11:20

  5. 10:45

  6. 10:25

  7. 09:46

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel