Abo
  • Services:
Anzeige

Linux 2.6.11 bringt neue Funktionen

Geringere Latenz für Audio und Video sowie Infiniband-Unterstützung

Linus Torvalds hat Linux in der Version 2.6.11 freigegeben. Die neue Version schließt die in letzter Zeit bekannt gewordenen Sicherheitslöcher und kommt mit Infiniband-Unterstützung sowie vielen anderen neuen Funktionen.

Zwei Monate nach dem Kernel 2.6.10 erschien jetzt die Version 2.6.11. Die Modifikationen sind als komprimierter Patch mit 4 MByte wieder so umfangreich ausgefallen wie bei den letzten 2.6er-Versionen. Dafür wartet der neue Kernel aber mit einer breiten Palette von neuen Funktionen und Verbesserungen auf.

Anzeige

Durch das Hinzufügen einer weiteren Ebene in die virtuelle Speicherverwaltung haben Andi Kleen und Nick Piggin die Möglichkeit geschaffen, den kompletten Adressraum von 64-Bit-Architekturen zu verwenden. Für Desktop-Benutzer, die Audio- oder Videoschnitt durchführen, sind vor allem Änderungen von Ingo Molnars interessant, durch die der "Big Kernel Lock" (BKL) abgeschafft wurde. Dieser sorgte bisher in allen Linux-Versionen dafür, dass in kritischen Kernel-Bereichen der gesamte Kernel für weitere Systemaufrufe gesperrt wurde, was bei Audio- und Video-Streams unter hoher Systemlast schon mal zu kurzen Aussetzern führen konnte.

Auch aufgenommen wurde der von Topspin veröffentlichte Quellcode für die Unterstützung von Infiniband, eine für externe Server-Verbindungen entwickelte, parallelisierbare serielle Übertragungstechnik, die schon länger einzeln erhältlich war.

Linux 2.6.11 bringt neue Funktionen 

eye home zur Startseite
Rudi 19. Mär 2005

Diese meldung bekomme ich auch und möchte gerne wissen wie man sie abstellt. Wenn ich...

Kernel 64Bit... 04. Mär 2005

Vielleicht hilft der Link: http://lwn.net/Articles/117749/

Goethe 03. Mär 2005

Schön formuliert, aber wie hälst Du es mit der Religion?

Katsenkalamitaet 03. Mär 2005

wäre ein besserer Titel gewesen.

phixom 03. Mär 2005

... das ich nicht lache, überall steht, das die Nehemias das können, nur leider steht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. Dataport, Hamburg
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 299,00€
  3. 1.029,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel