Abo
  • Services:
Anzeige

Linux 2.6.11 bringt neue Funktionen

Unterstützt wird jetzt auch VIAs Sicherheitsfunktion Padlock, die in aktuellen Nehemiah-Kernen von VIA enthalten ist. Padlock bietet neben einem Hardware-Zufallszahlen-Generator die Möglichkeit, einige Verschlüsselungsfunktionen in Hardware abzuwickeln, was den Prozessor stark entlasten kann.

Auch bei der Unterstützung verschiedener Architekturen gibt es Neuerungen: So fügte Andi Kleen bereits Unterstützung für die Mitte des Jahres erwarteten CPUs von AMD mit CMP-Unterstützung (Chip-Multi-Processing) hinzu, die ähnlich wie Intels HyperThreading mehrere Threads pro CPU parallel abarbeiten können. Besitzer von Apples G4-iBooks können sich auf die Implementierung von Suspend-to-RAM freuen und der ARM-Maintainer Russell King hat Mehrprozessor-Unterstützung (SMP) für ARM CPUs hinzugefügt.

Anzeige

Verschiedene Teilbereiche des Kernels wurden aktueller Hardware angepasst und überarbeitet. Die größten Änderungen entfallen dabei auf ACPI, IDE, NFS, PCMCIA, SATA, SELinux, USB und das Power-Management. Für Hardware-3D-Beschleunigung wurde das DRI-Interface (Direct Rendering Infrastructure) erweitert und das Input-System weiter modernisiert. Die auch extern erhältliche Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) wurde auf den Stand der aktuellen Version 1.0.8 gebracht.

Intern wurden bereits einige Änderungen für den Austausch von Speicher in laufenden Systemen (RAM Hotplug) vorgenommen, wie es bessere Serversysteme bieten. Eine vollständige Unterstützung dafür soll aber erst in einer der kommenden Kernel-Versionen folgen. [von René Rebe]

 Linux 2.6.11 bringt neue Funktionen

eye home zur Startseite
Rudi 19. Mär 2005

Diese meldung bekomme ich auch und möchte gerne wissen wie man sie abstellt. Wenn ich...

Kernel 64Bit... 04. Mär 2005

Vielleicht hilft der Link: http://lwn.net/Articles/117749/

Goethe 03. Mär 2005

Schön formuliert, aber wie hälst Du es mit der Religion?

Katsenkalamitaet 03. Mär 2005

wäre ein besserer Titel gewesen.

phixom 03. Mär 2005

... das ich nicht lache, überall steht, das die Nehemias das können, nur leider steht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Denkanstoss | 05:23

  2. Re: Mozilla ist wie AMD

    Algo | 05:07

  3. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  4. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  5. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel