Abo
  • Services:

Carly Fiorina - Von HP zur Weltbank?

New York Times: Auch Paul Wolfowitz als Kandidat gehandelt

Einem Bericht der New York Times zufolge könnte die ehemalige HP-Chefin Carly Fiorina sich schon bald wieder einer neuen Aufgabe widmen. Sie stehe bei der Suche nach einem Nachfolger von Weltbank-Präsident James Wolfensohn weit oben auf der Liste.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Fiorina sei auch der zweite Mann im US-Verteidigungsministerium, Paul Wolfowitz, ein heißer Kandidat auf den Posten, so die New York Times, doch er werde dringend im Ministerium gebraucht. Damit habe die ehemalige HP-Chefin gute Chancen, zum 1. Juni 2005 das Amt als Präsidentin der Weltbank zu übernehmen.

Als größter Anteilseigner der Weltbank bestimmen die USA traditionell, wer das Amt als Präsident der Weltbank übernimmt. Europa hingegen bestimmt den Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF), dennoch könnten die Europäer versuchen, Wolfowitz als Weltbank-Präsident zu verhindern, heißt es in dem Bericht. Im Gegensatz zu Wolfowitz dürfte Fiorina politisch kaum umstritten sein.



Anzeige
Hardware-Angebote

gu 03. Mär 2005

Zum ersten mal bin ich einer Meinung mit Katsenkalamitaet. Denkwürdiger Tag...

numasehn 03. Mär 2005

wieso unfaehig, kommt doch nur auf den Posten drauf an, welchen sie gerade begleitet, in...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /