Abo
  • Services:

Carly Fiorina - Von HP zur Weltbank?

New York Times: Auch Paul Wolfowitz als Kandidat gehandelt

Einem Bericht der New York Times zufolge könnte die ehemalige HP-Chefin Carly Fiorina sich schon bald wieder einer neuen Aufgabe widmen. Sie stehe bei der Suche nach einem Nachfolger von Weltbank-Präsident James Wolfensohn weit oben auf der Liste.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Fiorina sei auch der zweite Mann im US-Verteidigungsministerium, Paul Wolfowitz, ein heißer Kandidat auf den Posten, so die New York Times, doch er werde dringend im Ministerium gebraucht. Damit habe die ehemalige HP-Chefin gute Chancen, zum 1. Juni 2005 das Amt als Präsidentin der Weltbank zu übernehmen.

Als größter Anteilseigner der Weltbank bestimmen die USA traditionell, wer das Amt als Präsident der Weltbank übernimmt. Europa hingegen bestimmt den Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF), dennoch könnten die Europäer versuchen, Wolfowitz als Weltbank-Präsident zu verhindern, heißt es in dem Bericht. Im Gegensatz zu Wolfowitz dürfte Fiorina politisch kaum umstritten sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. 4,99€

gu 03. Mär 2005

Zum ersten mal bin ich einer Meinung mit Katsenkalamitaet. Denkwürdiger Tag...

numasehn 03. Mär 2005

wieso unfaehig, kommt doch nur auf den Posten drauf an, welchen sie gerade begleitet, in...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /