Abo
  • Services:

Plug-in für HD-Video in Adobe Premiere Pro jetzt verfügbar

Unterstützung für HDV-Kameras von Sony und JVC

Ab sofort ist ein neues kostenloses HDV-Plug-in (High Definition Video) für die Videoschnittsoftware Adobe Premiere Pro 1.5 verfügbar. Das Plug-in ermöglicht die direkte Bearbeitung von HD-Material, das mit HDV-Kameras wie der HDR-Z1 und HDR-FX1 von Sony oder JVC aufgenommen wurde. Eigentlich war die Erweiterung noch für 2004 versprochen worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Premiere Pro unterstützt den Schnitt von Videomaterial zusätzlich zu den Formaten DV, SD, HD jetzt auch in HDV. Da das Plug-in die gleiche IEEE-1394-Firewire-Schnittstelle wie Premiere Pro 1.5 nutzt, ist für die direkte Kamerasteuerung und Übertragung von HDV-Material keine zusätzliche Hardware mehr nötig. Videoprojekte im HDV-Format können so fürs Fernsehen im HDTV-Format, Filmprojekte und HD-Windows-Media-Dateien verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  2. BWI GmbH, Bonn

Adobe Premiere Pro 1.5 kann als Einzelprodukt oder als Bestandteil der Adobe Video Collection 2.5 erworben werden. Diese enthält außerdem die aktuellen Versionen von Adobe After Effects, Adobe Audition und Adobe Encore DVD. Die Professional-Ausgabe der Video Collection 2.5 umfasst zusätzlich Adobe Photoshop CS.

Registrierte Nutzer von Adobe Premiere Pro 1.5 können das HDV-Plug-in ab sofort kostenlos von der Adobe-Webseite unter www.adobe.com/premierepro in mehreren Sprachfassungen herunterladen. Es ist knapp 10 MByte groß. Damit wird die Versionsnummer auf Adobe Premiere Pro 1.5.1 erhöht. Registrierte Anwender von Premiere Pro 1.0 erhalten das Upgrade auf Premiere Pro 1.5 für ca. 115,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

TC 02. Mär 2005

sicher spricht nichts gegen die integration eines solchen features. aber eigentlich ist...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /