Abo
  • Services:
Anzeige

Wer liefert was? Neue Suchmaschine gestartet

Vom Buch über die CD-ROM zur Internet-Suchmaschine

Mit seiner neuen Suchmaschine verspricht "Wer liefert was?" präzise und relevante Trefferlisten für alle Produkte und Dienstleistungen des Geschäftslebens - vom Büroartikel über Maschinen für die Produktion bis hin zum Übersetzer für den spanischen Geschäftsbrief oder einen neuen Lieferanten für Industriechemikalien.

Dazu arbeitet bei "Wer liefert was?" ein Team von Bibliothekaren, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern an einer Verschlagwortung des Suchsystems. Auch die Inhalte werden von Mitarbeitern kontinuierlich überprüft und qualifiziert.

Anzeige

Dabei versteht sich "Wer liefert was?" als spezielle Suchmaschine für Produkte und Dienstleistungen und will ausschließlich qualifizierte Informationen und direkte Kontaktdaten zu über 340.000 Herstellern, Großhändlern, Händlern und Dienstleistern in Deutschland bieten. Alle verzeichneten Firmen werden dabei bestimmten Produkt- und Dienstleistungsrubriken zugeordnet.

Nach Eingabe eines Suchbegriffes erhält der Nutzer die passenden Rubriken inklusive der dort gelisteten Anbieter. Auch nicht exakte Suchbegriffe wie "Rechner" sollen dabei zum Erfolg führen und auf speziellere Begriffe wie "Industrierechner", "Computer", "PC" oder "Personalcomputer" verweisen. Mit Hilfe intelligenter Filter lässt sich die Trefferseite zudem weiter differenzieren - zum Beispiel nach Art des Anbieters oder nach Regionen.

Das Unternehmen "Wer liefert was?" ist bereits seit 1932 aktiv. Zunächst gab es eine Buchausgabe, später kam dann der Vertriebsweg CD-ROM und nun Internet hinzu. Buchausgabe und CD-ROM sind mittlerweile eingestellt.


eye home zur Startseite
Felix Nagel 09. Dez 2008

Da kann ich nur recht geben. Ich arbeite selbst im Bereich Web für eine große deutsche...

Vivid Visions 10. Feb 2006

"Wer liefert was?" ködert mit einem kostenlosen Basiseintrag. Kaum eingetragen bekomme...

Eule 10. Mär 2005

Zum Jahr 1995: „Vor zehn Jahren wurden die Internet-Vorreiter als Spinner verlacht...

Boon 02. Mär 2005

Korrekt. a) welche Firmen (B2B) kaufen Ipods und XBoxen??? b) XBOX und Ipod sind...

XP 01. Mär 2005

Aber schon mal auf die HP geguggt?? Da hat sich ein bischen etwas im optischen getan.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  3. UNIQ GmbH, Holzwickede
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Die meisten verdienen mit Quatsch ihr Geld

    thecrew | 19:11

  2. Re: Verstehe ich nicht

    theFiend | 19:09

  3. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 19:08

  4. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 19:06

  5. Re: Versionsnummer?

    as (Golem.de) | 19:00


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel